"Ich habe schon einige Texte in meinem Leben geschrieben, dann kann ich sicherlich auch Werbetexte schreiben" ist eines der hĂ€ufigsten IrrtĂŒmer im (Online) Marketing. Genauso wie PR-Texte sich von BĂŒchertexten unterscheiden, stellt das Werbetexten – auch "Copywriting" – genannt, einen eigenen Bereich des Schreibens dar. Statt zu informieren, geht es hier in erster Linie darum, die Zielgruppen zu catchen, emotional anzusprechen und zum Denken oder Handeln anzuregen. 🎯
Einfacher gesagt als getan. 😅 Damit das auch gelingt, braucht es eine Strategie. Was eine erfolgreiche Copywriting Strategie ausmacht und welche Schritte erforderlich sind, um sie zu entwickeln, erfahrt ihr in diesem Artikel. 😊

1. Ziel & Gruppen definieren

Egal, wie gut eure Schreib-Skills sind: Wenn ihr vorher nicht festlegt, was und wen ihr erreichen wollt, haben eure Botschaften keine Wirkung. Stellt euch daher zuallererst die Frage, was ihr euch von den jeweiligen Texten (in verschiedenen Medien) erhofft. Möchtet ihr mehr Umsatz generieren, den Verkauf ankurbeln, die Markenbekanntheit steigern oder die Kundenbindung verbessern? đŸ€” Welche Intention habt ihr beispielsweise bei der Nutzung von Instagram? Und welche Ziele steckt ihr euch fĂŒr die klassische Plakatwerbung? Dies sind nur einige Fragen, die es zu klĂ€ren gilt.

Und wen wollt ihr damit erreichen? Genau, die EmpfĂ€nger eurer Werbetexte – eure Zielgruppen. Es ist entscheidend, diese genau zu kennen und zu verstehen. Findet heraus, was sie benötigen, was sie bevorzugen und wo der Schuh drĂŒckt. Identifiziert ihre BedĂŒrfnisse, WĂŒnsche und Vorlieben, aber auch mögliche Schmerzpunkte. Je besser ihr euer Publikum versteht, desto gezielter könnt ihr eure Botschaften gestalten und desto wahrscheinlicher ist es, dass ihr eure Ziele erreicht. ✅

2. Wettbe­werb­sana­lyse

Um einzuschĂ€tzen, wie gut eure bisherigen Texte sind, lohnt sich ein Blick auf die Konkurrenz. Schaut euch die Copywriting Strategie eurer Mitbewerber:innen an und untersucht, in welcher Sprache und TonalitĂ€t sie ihre Botschaften vermitteln. Werft darĂŒber hinaus auch unbedingt einen Blick auf den öffentlichen Raum: Wie kommunizieren andere Unternehmen und Organisationen im Internet und wie ĂŒber Plakate, Flyer, Werbevideos etc.?

Indem ihr die StĂ€rken und SchwĂ€chen anderer Texte identifiziert, wird es euch leichter fallen, eure eigene Copywriting Strategie zu ĂŒberdenken, zu optimieren oder komplett neu zu entwickeln. Zu sehen, was bei anderen gut lĂ€uft und was nicht, hilft dabei, Fehler zu vermeiden und eure Texte prĂ€gnanter zu machen. So schafft ihr es, einzigartige und ĂŒberzeugende Inhalte zu erstellen und euch von der Konkurrenz abzuheben. 🏆

REBELKO AGENTUR DESIGN MARKETING AACHEN SOCIAL MEDIA BERATUNG B2B B2C NPO NGO NONPROFIT WORK PEOPLE IMAGE CC0 111

3. Marke klar positionieren und USP festlegen

Text gut, aber irgendwie beliebig? Wie immer kommt es auch bei diesem Thema auf den Inhalt an. Erfolgreiche Werbetexte sollten eure Markenpersönlichkeit widerspiegeln und euer Alleinstellungsmerkmal (USP) betonen 🎯 – es geht ja schließlich darum, das Publikum von euch zu ĂŒberzeugen und mehr Markenbewusstsein entstehen zu lassen. ✹

Fragt euch in diesem Zusammenhang: Was macht euer Produkt oder eure Dienstleistung einzigartig und wertvoll fĂŒr eure Zielgruppe? Haltet die Antworten ebenfalls in eurer Copywriting-Strategie fest und achtet darauf, dass eure Texte all diese Fragen beantworten – und zwar konsistent ĂŒber verschiedene Touchpoints hinweg. So kommuniziert ihr verlĂ€sslich, gewinnt an GlaubwĂŒrdigkeit und baut nachhaltig Vertrauen auf – stets einzigartig. ❀

🚹 Aber Achtung: Das Schreiben ist keine FĂ€higkeit, die man von heut auf morgen erlernt. Wer ein Buch oder einen Zeitungsartikel geschrieben hat, hat nicht unbedingt das Zeug dazu, Werbetexte zu schreiben. Deshalb bieten wir bei REBELKO Workshops an, in denen ihr lernt, Texte fĂŒr unterschiedliche Medien zu schreiben, z.B. fĂŒr Social Media. ✍ Bei Interesse einfach anschreiben. đŸ€—

Workshop anfragen

4. Marketing­botschaften und TonaltitÀt ent­wickeln

Okay, wir halten fest: Ihr habt jetzt eure Ziele, die Zielgruppe und MarkenidentitĂ€t definiert. Im nĂ€chsten Schritt geht es darum, auf diesen Erkenntnissen basierend klare Botschaften und Aussagen mit Relevanz zu entwickeln. Überlegt zudem, auf welche Art und Weise die Copy eure Zielgruppe am besten anspricht. Welche Emotionen sollen aktiviert werden, und in welcher TonalitĂ€t wird sie geschrieben? Wollt ihr eher informativ, unterhaltsam, beschwingt oder ĂŒberzeugend klingen? Indem ihr eine zielgruppen- und markengerechte Sprache verwendet, holt ihr euer Publikum effektiv ab und bleibt im GedĂ€chtnis haften. đŸ€—

5. Testen und Optimieren

Eine Copywriting Strategie ist nie in Stein gemeißelt. ☝ Testen, Überdenken, Optimieren sind hier die SchlĂŒsselwörter. Das Tolle: Gerade digitale Medien bieten vielfĂ€ltige Möglichkeiten, um die EffektivitĂ€t eurer Copywriting Strategie zu bewerten. Hier könnt ihr Metriken analysieren, wie Klickraten, Conversion-Raten und Engagement, um zu verstehen, was funktioniert und was nicht. So könnt ihr eure Strategie fĂŒr das Copywriting im digitalen Raum anpassen, um kĂŒnftig bessere Ergebnisse zu erzielen und eure Ziele regelmĂ€ĂŸig zu erreichen.

REBELKO AGENTUR DESIGN MARKETING AACHEN SOCIAL MEDIA BERATUNG B2B B2C NPO NGO NONPROFIT WORK PEOPLE IMAGE CC0 68

Fazit

Beim Copywriting dreht sich alles um mehr als nur ein paar Zeilen fĂŒr Social Media. Es umfasst alles von Webseiteninhalten bis hin zu Flyern – und dabei kommt es wirklich auf die Details und das entsprechende Know-how an. Denn gute Werbetexte entstehen nicht im luftleeren Raum; sie brauchen eine strategische Herangehensweise. Besonders, wenn es darum geht, ĂŒber verschiedene KanĂ€le hinweg ĂŒberzeugend zu kommunizieren. ✏ 💬

Falls ihr noch auf der Suche nach Support oder einer strategischen Beratung seid, dann schreibt uns gerne. Auf Wunsch können wir auch operative Aufgaben ĂŒbernehmen und fĂŒr Entlastung rund ums Texten sorgen. ✌ Eine Übersicht unserer Leistungen erhaltet ihr hier. 🔎

Jetzt anfragen

Ihr möchtet euer Content Marketing neu aufsetzen?

Ihr braucht den Blick von außen und strategische oder operative UnterstĂŒtzung?

Dann lasst uns gerne kennenlernen und austauschen. Trust us! 🙂 Wir wissen, wovon wir sprechen.

PROJEKTSTARTER REBELKO CC0