Texten fürs Web: Zielgruppen­gerecht und such­maschinen­optimiert

Gute, nutzerzentrierte Texte sind im Content Marketing von Unternehmen das A und O. Um Leser genauso wie Suchmaschinen mit informativen und emotionalen Inhalten zu versorgen, muss jedes Wort sitzen. Die Kunst ist eben, selbst komplexe Inhalte für Interessenten leicht verständlich aufzubereiten. Alles mit dem Ziel, die Sichtbarkeit und Reputation im Netz zu steigern und SEO-Kriterien einzuhalten. In unserem Seminar erfahren Sie, worauf es beim Texten fürs Web ankommt.

Von treffsicheren Headlines über animierende Teaser bis hin zu kundenorientierten Copies, sitzenden Meta-Descriptions und vielem mehr. Nachdem Sie die Struktur von SEO-Texten kennengelernt haben, werden Sie das Wissen im Rahmen einer Textwerkstatt auch praktisch anwenden. So können Sie direkt in die Umsetzung gehen und erhalten vor Ort Experten-Feedback zu Ihrer Text-Arbeit.

01.02.2019 & 24.05.2019 | 9.00 bis 16.30 Uhr

REBELKO, Heinrichsallee 41, 52062 Aachen

Inklusive Getränke, Snacks, Mittagessen, Seminarunterlagen, Zertifikat

549€ pro Person, zzgl. MwSt

Das Seminar findet bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen statt.

Seminarinhalte

  • Einführung: gute Web-Texte & Content Marketing
  • Texten für den Nutzer: verständlich & strukturiert
  • Texten für die Suchmaschine: SEO-Grundlagen
  • Textwerkstatt: “Aus alt mach neu”
  • Konkrete Handlungsempfehlungen und Experten-Feedback
  • Zusammenfassung

Zur Textwerkstatt

In der Textwerkstatt werden Sie einen eigenen Online-Beitrag bspw. eine jüngst erschienene Pressemitteilung oder einen bald zu veröffentlichenden Blogpost live bearbeiten. Sie trainieren das suchmaschinen- und zielgruppenoptimierte Texten fürs Web und erhalten im Anschluss konstruktives Feedback. Auf die Art können Sie die frisch erworbenen Kenntnisse direkt in der Praxis anwenden und erfahren darüber hinaus von Ihrer Seminarleiterin, Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs, was Sie auch künftig verbessern können.

Seminar-Methoden

  • Interaktiver Vortrag, sodass Sie sich jederzeit einbringen und Fragen stellen können.
  • Vielseitiger Medieneinsatz durch Präsentation und Live-Demonstrationen
  • Maximaler Praxisbezug im Rahmen der Textwerkstatt

Arbeitsmittel

  • Notebook oder Tablet
  • Eigener Beispiel-Text
  • Blöcke und Stifte werden gestellt

Seminarleitung

Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs ist Autorin des Handbuchs Erfolgreiche PR im Social Web (Rheinwerk Verlag) und Geschäftsführerin der Strategie- und Kreativagentur REBELKO, vormals Social Media Aachen. Seit 2010 entwickelt sie PR-, Marketing- und Social Media Strategien für B2B, B2C und Non-Profits. Als Senior Consultant konzipiert sie 360°-Strategien und unterstützt das Kampagnenmanagement namhafter Marken.

Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs ist u.a. Dozentin bei eMBIS, Akademie für Online Marketing, an der FOM und an der Akademie der deutschen Medien.

Sie interessieren sich für dieses Seminar?


Headlines, Postingzeiten & gute Social Media Kampagen - LinkListe 07 | 2016

Was wir diese Woche so gelesen haben? Die LinkListe verrät zumindest einen Teil davon. ;-)

1. Messenger und Journalismus

Können journalistische Inhalte über Messenger an den User gebracht werden? Es gibt einige spannende Ansätze, beispielsweise die App Quartz. Weitere Cases finden sich in diesem Artikel: What is Conversational Journalism?

2. Hier eine spannende Überschrift einsetzen

Überschriften sind niemals zu unterschätzen - bei Artikeln genauso wie bei Multimedia-Content. Was kann man von erfolgreichen Headlines lernen? 22 Headlines That Went Viral. Have These Marketers Cracked the Code?

3. Die besten Postingzeiten

Bringt es etwas, ein Facebook-Posting um 6 Uhr morgens abzusetzen? Jedes Netzwerk hat sein eigenes Timing, die aktuell besten Zeiten gibt es bei Björn Tantau: Social-Media-Todeszonen: Wann man auf Facebook und Co. keine Inhalte posten darf

4. Die besten Social Media Kampagnen 2015

Schöne Beispiele für gut konzipierte und umgesetzte Social Media Kampagnen aus dem vergangenen Jahr haben wir hier gefunden: The Five Best Social Campaigns of the Year

5. Marketing done right

Das Hotel The Fontenay in Hamburg hat noch nicht geöffnet, begeistert aber schon seine Fans. Die Facebook Marketingkampagne schlägt ein und macht Lust auf Urlaub. Außergewöhnliches Facebook Marketing: Wie ein Hamburger Hotel bereits vor der Eröffnung tausende Fans begeistert

Wir wünschen ein angenehmes Wochenende!


6 Tipps aus der Praxis: Schreiben fürs Web

Schreiben fürs Web... Zu Beginn der Arbeit steht meist eins: „Lorem ipsum…“ Doch dieser Blindtext will durch aussagekräftige Inhalte ersetzt werden.

Erschwerend hinzu kommt, dass die Lesegewohnheiten im Internet schlichtweg anders sind. Sie unterscheiden sich deutlich vom gedruckten Wort. Online werden Texte vorzugsweise gescreent und nicht vollständig rezipiert. Nutzer hüpfen sozusagen durch den Online-Text. Sie springen von Abschnitten zu Überschriften oder zu hervorgehobenen Wörtern.

Dementsprechend zeigt eine Nielsen-Studie, dass fast 80% der Besucher einer Webseite lediglich Überschriften nach relevanten Schlagwörtern durchsuchen und anschließend höchstens die ersten beiden Zeilen eines Textes (an)lesen.

Umso wichtiger also, den User direkt abzuholen und ihm das Erfassen des Textes so einfach wie möglich zu machen. Damit dies erfolgreich gelingt, präsentieren wir heute 6 goldene Regeln fürs professionelle Online-Texten

Kernbotschaften voranstellen

Um den Leser direkt zu triggern, sind griffige Teaser und aussagekräftige Einleitungen vonnöten. Idealerweise werden hier bereits die großen W-Fragen abgehandelt, um das Interesse zu wecken und die Verweildauer auf der Webseite zu erhöhen.

Inhalte kurz halten

Kaum etwas ist unübersichtlicher als eine Flut von Wörtern, die sich beim Öffnen einer Webseite über den Leser ergießt. Um Absprünge zu vermeiden, sollten Schachtelsätze vermieden werden.

Durch den Text führen

Formatierungen jeglicher Art sind eine gute Möglichkeit, das Augenmerk auf zentrale Botschaften zu lenken. Ob Absätze, Aufzählungen oder Fettungen: Formatierungen strukturieren den Text und kommen den Online-Lesegewohnheiten entgegen.

Storytelling praktizieren

Geschichten fesseln den Leser und sorgen für eine erhöhte Aufmerksamkeit. Deswegen lohnt es sich bisweilen, Online-Texte narrativ zu gestalten. Dabei ist allerdings Fingerspitzengefühl gefragt. Denn eine solche Erzählform muss thematisch und programmatisch passen.

Multimediale Inhalte nutzen

Layout und multimediale Elemente bieten Abwechslung. Sie entspannen den Rezipienten nachgewiesenermaßen - zumindest das Auge. So schadet es nicht, die Botschaft der Web-Texte durch ergänzendes Bild- und Videomaterial zu untermauern.

Keywords bewusst einsetzen

Google liebt Keywords, aber nur in Maßen. Bei Suchmaschinen-Optimierung geht es daher nicht darum, einen Text mit so vielen Keywords wie möglich anzureichern. Vielmehr sollten diese einer gewissen Regelmäßigkeit folgen.

Das waren sie: unsere Tipps fürs Schreiben im Web. Beherzigt man diese goldenen Regeln, wird dies sicherlich mit dem ein oder anderen Klick belohnt. Zusätzliche Informationen über gelungenes Web-Texten gibt es auch in unseren Workshops.

[button link_url="http://www.social-media-aachen.de/schulungen-seminare/" title="Infos zu den Workshops"]


Workshop: Texten fürs Web

Professionelles Web-Texten ist kein Hexenwerk – wenn man weiß, wie es geht.

Gute Texte sind im Internet das A und O – das gilt für Leser genauso wie für Suchmaschinen. Hier muss jedes Wort sitzen, denn nicht nur potenzielle Kunden, sondern auch Gigant Google möchte überzeugt werden. Schließlich sollen die eigenen Inhalte auch gefunden und gelesen werden. Für den eigenen Online-Auftritt bedarf es daher einer gezielten Text-Strategie.

Workshop im Mai

In unserem dreistündigen Workshop lernen die Teilnehmer, wie sie professionelle Web-Texte erstellen und diese redaktionell für Suchmaschinen optimieren. Anhand von praktischen Beispielen zeigen wir, wie man die eigene Zielgruppe systematisch anspricht, Inhalte mediengerecht kommuniziert und nach SEO-relevanten Aspekten aufbereitet.

Termine:

Den Workshop Texten fürs Web: So optimieren Sie Ihre Online-Texte bieten wir an folgendem Termin an

[pullquote animation="fadeInUp" align="left"]08. Mai 2015: 9.00 bis 13.00 Uhr[/pullquote]

Details

Die Dauer der Workshops umfasst ca. drei Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 179€. Darin enthalten ist ein gemeinsames, den Workshop abschließendes Mittagessen im Aachener Restaurant Sen. Ebenfalls in der Teilnahmegebühr inklusive sind Kaffee, Tee, Softdrinks und die Workshopunterlagen.

Die Workshops wird geleitet von Mona Amon, bei uns zuständig für Blogger Relations & Online-Kommunikation und sowohl beruflich als auch privat als (Corporate) Bloggerin unterwegs.

Anmeldung

Anmelden kann man sich formlos per Mail. Für Rückfragen zu Programminhalten oder organisatorischen Details stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf spannende Workshops!

[button link_url="mailto:ma@social-media-aachen.de" title="Jetzt anmelden"]