LinkedIn wird zunehmend relevanter – nicht nur im Recruitingprozess, sondern auch im organischen Content Marketing und fĂŒr Paid Media. Um sich auf der Plattform möglichst treffsicher zu positionieren, gibt es hier Tipps und Tricks rund ums Thema „LinkedIn Kommunikation fĂŒr Profis“. 😉

LinkedIn How-tos und Hacks 💡

Jedes Social Network hat Spezifikationen und Eigenheiten. Dementsprechend sollte auch die Kommunikationsstrategie und die Content Produktion darauf abgestimmt sein. Typische Fragen in der Konzeption sind beispielsweise: Welches Wording, welcher Tone passt zu meiner Marke auf LinkedIn? Zu welchen Zeiten haben meine BeitrĂ€ge die grĂ¶ĂŸte Reichweite? Welche Formate funktionieren und performen hier am besten? In dem Zusammenhang ist es gut zu wissen, dass zum Beispiel Videos fĂŒnfmal so viel Engagement wie reine Text-Posts bringen. Auch bezĂŒglich Verlinkungen gibt es einige Hacks, die die LinkedIn Kommunikation aufs nĂ€chste Level heben. Neugierig? Mehr Insights kommen nach dem Klick.

LinkedIns Bedeutung fĂŒr die B2B-Kommunikation 💬

Im Gegensatz zu Instagram oder TikTok hat LinkedIn immer noch den Ruf einer „professionellen Plattform“ und ist Heimat fĂŒr viele B2B-Unternehmen. Auch wenn die sonstige Kommunikationskultur unter privaten User:innen zunehmend persönlicher wird, ist es kaum verwunderlich, dass LinkedIn im B2B weiterhin Spitzenreiter ist. Dies hat im letzten Jahr u.a. eine Umfrage in der DACH-Region bestĂ€tigt. Auch hat sie ergeben, dass B2B-Companies durch ihre LinkedIn-PrĂ€senz das Neu- und BestandskundengeschĂ€ft ankurbeln möchten. DarĂŒber hinaus stehen Recruiting und Employer Branding sowie die Pflege von GeschĂ€ftspartnerschaften im Vordergrund.

Storytelling auf LinkedIn 🗯

Es geht doch nichts ĂŒber eine schöne Geschichte. Auch um die anderen LinkedIn-Mitglieder sowie den Algorithmus glĂŒcklich zu machen, sollte der Content auf emotionale und interessante Weise aufbereitet sein. Denn nur so sticht der eigene Beitrag heraus und generiert eine Menge Engagement. Das ist gar nicht so einfach, wenn man bedenkt, wie viele BeitrĂ€ge tĂ€glich ĂŒber den „LinkedIn-Tisch“ gehen. Aber keine Sorge: Das nötige Know-how können nicht nur professionelle Texter:innen erlernen. Hier gibt es fĂŒnf hilfreiche Tipps fĂŒr erfolgreiches Storytelling auf LinkedIn.

LinkedIn Marketing fĂŒr Hochschulen 🎓

Auch Hochschulen sollten sich markentreu auf LinkedIn positionieren, um die Reputation zu stĂ€rken, den digitalen Outreach zu steigern, wertvolle Kontakte in die Industrie zu knĂŒpfen oder Absolvent:innen in einem professionellen Umfeld an sich zu binden. Wie ihr seht, gibt es einige gute GrĂŒnde, warum Hochschulen auch auf LinkedIn kommunizieren und Marketing betreiben sollten. Mehr davon gibt’s hier.