Wie in den Vorjahren war Instagram auch 2021 wieder Schauplatz erfolgreicher Brand-Kampagnen – und ja, auch 2022 werden wir wahrscheinlich wieder spannende Kreativ-AnsĂ€tze sehen. Nicht umsonst besagt eine aktuelle Studie, dass 72 Prozent der Unternehmen Instagram stĂ€rker nutzen möchten und ihr Marketing auf der Plattform weiter ausbauen werden. Schließlich lassen sich hier Millenials und Gen Z besonders gut erreichen. Aber wie punktet man  in der Zielgruppen unter 30 Jahren? Welche Hebel funktionieren? Hier kommen drei erfolgreiche Kampagnen aus dem Jahr 2021. Ein bisschen Inspiration schadet ja nicht! 😉

Die Beautykampagne von Dove: #NoDigitalDistortion 📾

Unter der Kampagne „Let’s Change Beauty“ von Dove, veröffentlichte das Unternehmen ein kurzes Video auf Instagram. Dieses schaffte es nicht nur viral zu gehen, sondern ermutigte auch viele Frauen, selbst etwas auf Instagram zu posten. Und darum ging's: In dem von Dove veröffentlichten Video wurde ein sehr ernstes Thema angesprochen, welches junge Frauen und MĂ€dchen besonders betrifft. Es ging um die oft fehlende Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen. Bereits 80 Prozent der MĂ€dchen unter 13 Jahren gaben nĂ€mlich in einer Studie an, mindestens eine zusĂ€tzliche App zu nutzen, um ihre Selfies zu bearbeiten und sich "schöner" zu machen. Anlass genug, zu handeln.

Dove brachte im Zuge dieser Kampagne zwei Hashtags ins Spiel: #reverse-Selfie und #NoDigitalDistortion. Und auf genau diese Hashtags reagierten viele Frauen und MĂ€dchen positiv. Die Resonanz: Sie posteten Selfies von sich, auf denen sie sich ganz natĂŒrlich zeigten. Ohne lange Wimpern und ohne Filter – natĂŒrlich, unverfĂ€lscht, echt. Dove veröffentlichte außerdem Videos mit Statements von verschiedenen Frauen, darunter auch Influencerinnen oder Autorinnen, die sich fĂŒr eine Digital-Welt ohne Filter einsetzen.

True Fruits - polarisierend und umweltschonend 🍓

Der Smoothie-Hersteller True Fruits ist fĂŒr seine Smoothies in besonderen Glasflaschen bekannt. Was diese so besonders macht? Die provokativen Botschaften, die sich auf den Flaschen wiederfinden. True Fruits schreibt nĂ€mlich nicht nur die Inhaltsstoffe des GetrĂ€nkes auf die Flasche, sondern auch Texte, in denen sie oft gesellschaftspolitische Themen aufgreifen – und zwar meist alles andere als dezent.

Aber was tun mit den polarisierenden Flaschen, wenn sie erst einmal leer getrunken sind? True Fruits hat mit #truefruitsupcycling eine Lösung dafĂŒr vorgestellt und zeigt Kund:innen, wie die Glasflaschen einen ganz neuen Zweck bekommen können. Mithilfe von verschiedenen AufsĂ€tzen lassen sie sich bspw. schnell und einfach als Spardose, Seifenspender oder Zuckerstreuer umfunktionieren.

Und das mit Erfolg, denn die Kampagne #truefruitsupcycling kommt im Social Web gut an! Dementsprechend nutzt nicht nur das Unternehmen den Hashtag. Auch User-generated Content ließ nicht lange auf sich warten, sodass Instagram-Nutzer:innen ihre True Fruits Flaschen mit Upcycling-Aufsatz posteten. GefĂŒllt mit Zucker, Nudeln oder Seife zieren die Flaschen nun Regale und SchrĂ€nke in den eigenen vier WĂ€nden. Smarte Sache, denn die Marke hat es geschafft, das Trend-Thema Upcycling nachhaltig fĂŒr sich zu nutzen.

JOKOLADE - Schokolade mit AufklĂ€rung đŸ«

Joko Winterscheidt ist aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Er lehnt sich aber nicht zurĂŒck, sondern nutzt diese mediale Aufmerksamkeit und setzt sie immer wieder fĂŒr einen guten Zweck ein. Im letzten Jahr hat er eine ganz besondere Schokolade auf den Markt gebracht. Er selbst nennt sie die ‚smarteste Schokolade der Welt‘. Aber wie kann Schokolade smart sein? Die Jokolade ist mit einem Fairtrade-Siegel zertifiziert und es wird das Ziel einer fairen Kakaoproduktion, frei von illegaler Kinderarbeit, verfolgt.

Besonders ins Auge fĂ€llt dabei das Instagram-Profil der Jokolade. Der Grund? Das moderne, boldige und mutige Design. Doch auch das Storytelling kann sich sehen lassen. Neben der Schokolade werden immer wieder hiflreiche Facts rund um Nachhaltigkeit und die Kakaoproduktion gepostet. Abwechslungsreich kommen die derzeit 38K Follower also mit dem Thema in Kontakt. Faires Content Marketing zum Anbeißen! đŸ«đŸ˜‰