Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Eine sonnige Woche neigt sich so langsam dem Ende zu und das Wochenende steht bereits in den Startlöchern. Heiße Woche – heiße News. Das Berliner Start-up Jodel hat seine Nutzerzahlen bekannt gegeben – ĂŒber eine Millionen User verwenden tĂ€glich die App. Neues gibt es auch von Mark Zuckerberg: Facebook glĂ€nzte diese Woche mit DSGVO-konformen Datenschutzrichtlinien. Gesichtserkennung, vereinfachte Datenlöschung und ein gesonderter Jugendschutz sind nur wenige von vielen Punkten, die sich in Zukunft Ă€ndern sollen. Wir sind gespannt!

Was noch so los war, erfahrt ihr jetzt. Es geht um Instagram-Verhaltensmuster, Marken Audit und um Team REBELKO! đŸ˜‰

1. Instagram-User

Instagram gehört zu den beliebtesten Social Media KanĂ€len weltweit – gerade bei Frauen. Alleine in Deutschland wird die App von ĂŒber 15 Millionen Usern genutzt. Aber eins ist klar – nicht alle teilen gerne ihr Essen, Urlaubsmomente oder sonstige Erlebnisse in Form von Fotos und Videos. Eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsinstituts zeigt, dass sich ĂŒber die HĂ€lfte der Nutzer lieber Inhalte von anderen ansieht, anstatt selbst etwas zu posten. Freunde, Bekannte und Familie werden am meisten gefollowed, dicht gefolgt von Prominenten, Models, Bloggern und Politikern. Und wie sieht’s bei euch aus? Seid ihr mehr der „Liker”- oder der „Poster”-Typ? 😉

2. Marken Audit

Apropos Marketing-KanĂ€le! Brand Audit war bei uns ein großes Thema diese Woche, daher hier fĂŒr euch ein lesenswerter Artikel zum Thema. Was genau ein Marken Audit ist, wann und warum ihr es einsetzen solltet und wie ihr es effektiv durchfĂŒhrt, erfahrt ihr hier.

3. Azubis Wanted

Wir sind auf der Suche! Du bist kreativ, digital-affin und qualitĂ€tsbewusst? Dann bist du bei uns genau an der richtigen Adresse! Zum 01. Juli 2018 suchen wir neue, motivierte Gesichter fĂŒr unser Team! ? Wenn du Lust auf eine Ausbildung im Bereich Marketingkommunikation oder Mediengestaltung hast (oder jemanden kennst), dann melde dich doch einfach bei uns. Wir sind schon jetzt gespannt und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!