Unter User-generated Content versteht man, dass User Inhalte online veröffentlichen können. Unternehmen nutzen die veröffentlichen Inhalte in privaten Blogs, Vlogs oder Social Media Accounts indirekt als Werbeinstrument und legen ein starkes Augenmerk auf die Interaktion. Mit zunehmender Relevanz der Social Media KanĂ€le setzen Unternehmen gezielt auf nutzergenerierten Content als MarkenfĂŒhrungsinstrument. Durch sogenanntes Crowdsourcing fordern sie User sogar dazu auf, bei Entwicklungsprozessen Ideen einzubringen.