DSGVO, Kreativer Stammtisch, nahende Sommerkampagnen und ein Social Media Day - das Ganze kombiniert mit wunderbarem Wetter und fĂŒr manch einen von uns, auch mit einem laaaaaaaaangen Wochenende. Was das Paket noch abrunden wĂŒrde? Ein paar Links natĂŒrlich, denn Wissen ist Macht und Macht macht Spaß! ? Na ja, oder so Ă€hnlich... hier kommt unsere LinkListe u.a. mit News aus dem Hause Facebook, aber auch aus dem Hause REBELKO!

1. F8: Facebook 2018

Auf der Facebook Developer Conference wurde uns in der vergangenen Woche erneut Einblick in die Technologien der Zukunft bzw. die Zukunft der Technologien gewĂ€hrt. Augmented Reality spielt fĂŒr den Konzern auf mehreren Ebenen eine Rolle, nicht zuletzt im Messenger durch Kamera-Effekte und durch die nunmehr weltweit verfĂŒgbare Oculus Go.

Welche weiteren News und AnkĂŒndigungen Facebook, Instagram & Co. fĂŒr uns in petto haben, könnt ihr in dieser informativen Zusammenfassung nachlesen.

2. Infografik: Digital Marketing Industry

Doch wie steht's ums digitale Marketing jenseits des Blauen Riesen? Wie ist der Markt strukturiert? Was sind die Mega-Trends?

Fakt ist, Content Marketing ist auch 2018 das dominierende Thema im digitalen Universum und ein wahrer Boost-Faktor im Sales. Kaum verwunderlich also, dass 92 % der digitalen Marketer auf die Konzeption und Distribution relevanter Inhalte setzen. Diese und weitere Zahlen finden sich in dieser Infografik zur Digitalen Marketing Industrie.

3. Employer Branding

In diesem spannenden Interview berichten Malte Fischer (Scholz & Friends) und David Vitrano (XING) ĂŒber starke Arbeitgebermarken und geben weiter, wie man sie aufbaut. Von digitalen Touchpoints ĂŒber Instrumente der Markenkommunikation - der Beitrag ist rundum lesenswert!

4. Seminare bei REBELKO

Und wo wir gerade beim Thema Employer Branding sind: Zu unseren Kerngebieten bieten wir ab Juni Schulungen und Weiterbildungen bei uns in der Agentur an! Interessiert? Hier geht es zu den REBELKO-Seminaren.?

Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰