OOH (out-of-home) steht fĂŒr Außenwerbung, also Werbung im öffentlichen Raum. Darunter fallen Plakate, Poster, LitfaßsĂ€ulen aber auch Werbung auf Verkehrsmitteln sowie digitale Displays. Letztere fallen in die Kategorie der digitalen Außenwerbung (siehe DOOH). Vorteile der herkömmlichen Außenwerbung sind die hohe Akzeptanz im Vergleich zu anderen Werbeformen und die hohe Reichweite. Jedoch sind die Effekte von Außenwerbung schwieriger messbar als etwa beim Online-Marketing.