Dieser Artikel ist schon √ľber 2 Jahre alt. Unter Umst√§nden kann das, wor¬≠√ľber wir geschrie¬≠ben haben durch¬≠aus ver¬≠al¬≠tet sein! ūüėČ 


Erfolgreiches Facebook-Marketing mit ‚ÄěMarketing-Strategien, die funk¬≠tio¬≠nie¬≠ren‚ÄĚ ver¬≠spricht der Untertitel der Neuerscheinung von Galileo Press. Autor Lukas Adda, selbst als Berater t√§tig, gibt, nach kur¬≠zer Einf√ľhrung und his¬≠to¬≠ri¬≠schem Abriss der Facebook-Geschichte, kon¬≠kre¬≠te Tipps zu Design, Umsetzung & opti¬≠ma¬≠ler Nutzung der eige¬≠nen Facebook-Unternehmensseite.

Ganz im Stil des k√ľrz¬≠lich in 2. Auflage erschie¬≠ne¬≠nen Social Media Marketing Buches ‚ÄěFollow me!‚ÄĚ, punk¬≠tet Face to Face direkt auf den ers¬≠ten Blick mit sei¬≠ner kla¬≠ren Schritt-f√ľr-Schritt Struktur. Welche Nutzertypen gibt es & wie l√§uft √ľber¬≠haupt die Kommunikation ab? Besonders gut gef√§llt uns die Betonung vom Ende des Sender-Empf√§nger-Modells, wor¬≠√ľber man sich beim Start einer Facebook-Seite grund¬≠s√§tz¬≠lich im Klaren sein muss, wenn man Erfolge erzie¬≠len will. Mein Fan ist mein Freund, mein poten¬≠zi¬≠el¬≠ler Kunde & mein Markenbotschafter. Das zu rea¬≠li¬≠sie¬≠ren, akzep¬≠tie¬≠ren und sich zu Nutze zu machen ist wahr¬≠schein¬≠lich der wich¬≠tigs¬≠te Schritt hin zu erfolg¬≠rei¬≠chem Marketing via Facebook.

Ist die¬≠ser Anfang gemacht, gibt einem Face to Face einen tol¬≠len, umfas¬≠sen¬≠den Katalog an Ma√ünahmen und Beispielen an die Hand. Erg√§nzt wird immer wie¬≠der durch die infor¬≠ma¬≠ti¬≠ven ‚ÄěGut zu wis¬≠sen‚ÄĚ Einsch√ľbe, mit bei¬≠spiels¬≠wei¬≠se stra¬≠te¬≠gi¬≠schen Tipps oder recht¬≠li¬≠chen Hinweisen. So wird deut¬≠lich gemacht, dass auch bei Facebook gilt: Erfolgreiches Marketing braucht eine Strategie. Von grund¬≠s√§tz¬≠li¬≠chen Fragen nach der rich¬≠ti¬≠gen Ansprache oder der pas¬≠sen¬≠den Kampagne, geht es bis ins Detail: Wie kann ich Facebook-Veranstaltungen & ande¬≠re Apps gewinn¬≠brin¬≠gend f√ľr mein Unternehmen ein¬≠set¬≠zen? Lohnt sich ein Facebook-Login Button auf mei¬≠ner Homepage? Der Autor nimmt den Neuling an die Hand und bie¬≠tet dem erfah¬≠re¬≠nen Marketer wei¬≠ter¬≠ge¬≠hen¬≠de Hinweise, etwa im Hinblick auf Ad Planning oder Monitoring.

Fazit: Face to Face ist so umfang¬≠reich, dass man hier lan¬≠ge nicht alle Themen anspre¬≠chen kann. Wir sind begeis¬≠tert von der F√ľlle an Beispielen und der detail¬≠lier¬≠ten Herangehensweise, die das Thema Facebook-Marketing ‚Äď nat√ľr¬≠lich zum aktu¬≠el¬≠len Zeitpunkt ‚Äď voll¬≠kom¬≠men abdeckt. Von uns gibt es daher eine drin¬≠gen¬≠de Leseempfehlung!