Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Wie Pinterest funktioniert und was die Vorteile dieses Netzwerks sind, haben wir ja bereits in unserem Blog beschrieben. Auch ein Best Practice Beispiel konnten wir bereits vorstellen. Heute haben wir uns mal eine Kampagne auf Pinterest angeschaut und mĂŒssen sagen: Toll gemacht.

Das Unternehmen kotex, das im Bereich Social Media ohnehin sehr aktiv ist, hat sich fĂŒr Pinterest eine ganz besondere Kampagne einfallen lassen, um die Markenbekanntheit des Unternehmens zu steigern. Zum „Woman’s Inspiration Day” wurden von kotex 50 Pinterest-Nutzerprofile von Frauen ausgewĂ€hlt, die bezĂŒglich der Vorlieben und Interessen analysiert wurden. Daraufhin stellte kotex individuelle Geschenkboxen zusammen, die den Frauen schließlich als Überraschungspaket zugeschickt wurden. Einzige Aufgabe der Damen war es, die Geschenkboxen als Fotos auf Pinterest zu repinnen.

Die 50 beschenkten Frauen nahmen ihre Aufgabe ernst, alle pinnten Bilder der kotex-Geschenke in ihre Profile – auch ĂŒber Twitter und Instagram wurden die Geschenke veröffentlicht und geteilt. Dies rief ĂŒber 2.000 Interaktionen hervor und brachte sogar fast 700.000 Impressionen mit sich. Eine tolle Kampagne also, die, wenn auch mit etwas Aufwand verbunden, einen sehr positiven Effekt fĂŒr kotex verbuchen lĂ€sst.