Dieser Artikel ist schon √ľber 2 Jahre alt. Unter Umst√§nden kann das, wor¬≠√ľber wir geschrie¬≠ben haben durch¬≠aus ver¬≠al¬≠tet sein! ūüėČ 


Es wird nicht leich¬≠ter f√ľr die Jury, soviel steht fest. Die 4. Auflage des Nachwuchspreis Neue Medien brach¬≠te eine neue, ange¬≠pass¬≠te Ausrichtung mit sich und die Einreichungen wur¬≠den die¬≠sem Konzept voll und ganz gerecht. Bei der New Media Night wer¬≠den nun die drei Sieger in Aachen ausgezeichnet.

Nachwuchspreis Neue Medien 2015, fina­le Jury-Sitzung. Wir sind ganz schön gespannt, was am Ende des Abends als Siegerarbeit das Rennen macht!

Posted by Social Media Aachen on Montag, 19. Oktober 2015

Die Neuausrichtung des Preises war ein fol¬≠ge¬≠rich¬≠ti¬≠ge Entwicklung aus den Erfahrungen der letz¬≠ten Jahre. Verst√§rkt Wert gelegt wur¬≠de von der Jury in die¬≠sem Jahr auf digi¬≠ta¬≠le Produkte und Services, die strin¬≠gent, inno¬≠va¬≠tiv und rele¬≠vant sind. Ein wich¬≠ti¬≠ges Teilnahmekriterium blieb aber wei¬≠ter¬≠hin das Alter ‚Äď die Einreichenden d√ľr¬≠fen nicht √ľber 30 Jahre alt sein, da macht der Nachwuchspreis sei¬≠nem Namen alle Ehre.

Sehr erfreut war die Fachjury, bestehend aus Meike Fernandez-Steeger, Prof. Dr. J√ľrgen Karla, Kay Schr√∂der und Prof. Dr. Thomas Ritz auch dies¬≠mal wie¬≠der √ľber das durch¬≠weg hohe Niveau der ein¬≠ge¬≠reich¬≠ten Arbeiten. Bereits die Erstellung einer Shortlist f√ľhr¬≠te zu inten¬≠si¬≠ven Diskussionen, von der Wahl der 3 Gewinner ganz zu schwei¬≠gen. Geeinigt haben sie sich aber letzt¬≠end¬≠lich doch.

Die Siegerarbeiten wer¬≠den am 19. November 2015 im Rahmen der New Media Night pr√§¬≠sen¬≠tiert und gew√ľr¬≠digt. Als aus¬≠lo¬≠ben¬≠de Agentur ‚Äď gemein¬≠sam mit unse¬≠ren Freunden von WESTWERK ‚Äď sind wir froh, dass die Veranstaltung erneut in der Rastst√§tte Aachen statt¬≠fin¬≠den wird, hier hat der Preis eine Heimat gefunden.

Wie ver¬≠spro¬≠chen: Die New Media Night 2014 in Bildern. Wir sehen uns 2015 wieder. ūüėČ

Posted by Social Media Aachen on Freitag, 14. November 2014

Besonders freu¬≠en wir uns auch √ľber unse¬≠ren dies¬≠j√§h¬≠ri¬≠gen Gastredner. Ein Mann mit dem Blick √ľber den digi¬≠ta¬≠len Tellerrand, der neue Perspektiven der sieht und ande¬≠ren er√∂ff¬≠nen m√∂ch¬≠te. Ihr merkt, wir gera¬≠ten schon leicht ins schw√§r¬≠men, aber ganz ver¬≠ra¬≠ten wol¬≠len wir den Namen noch nicht. ūüėČ

Wir emp¬≠feh¬≠len euch, das Event schon ein¬≠mal vor¬≠zu¬≠mer¬≠ken und kein Update zu ver¬≠pas¬≠sen. Wir sehen uns am 19. November!