Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! 😉


Am 11. November beginnt nicht nur die Karnevalszeit, in diesem Jahr gibt es auch noch ein anderes Highlight: Schon zum vierten Mal findet die New Media Night in Aachen statt. Ab 18:30 Uhr laden wir und WESTWERK zur Verleihung des „Nachwuchspreises Neue Medien 2016“ in den Kulturraum RaststĂ€tte Aachen ein. Dort werden die drei kreativsten und innovativsten Einreichungen ausgezeichnet. Die Teilnahmebedingungen werden dem Namen des Preises gerecht: Die Einreichenden dĂŒrfen nicht Ă€lter als 30 Jahre alt sein.

Wer den Preis bekommt, entscheidet auch in diesem Jahr wieder eine unabhĂ€ngige Jury. 2016 besteht sie aus drei bekannten und einem neuen Gesicht: Prof. Dr. JĂŒrgen Karla (HS Niederrhein), Meike Fernandez-Steeger (mediaperlen) sowie Kay Schröder (Daily-Interactive) haben bereits in den vergangenen Jahren die Gewinner ausgewĂ€hlt. Neu hinzu kommt Prof. Dr. Constanze Chwallek (FH Aachen). Sie entscheiden, welche ĂŒberzeugenden Konzepte, Strategien und Kampagnen mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnet werden.

Alle, die sich fĂŒr die Bereiche Design, Medien, Entwicklung und Kommunikation interessieren und sich zukunftsweisende und innovative Projekte aus diesen Bereichen anschauen wollen, sind zur New Media Night 2016 eingeladen. Im Anschluss an die Preisverleihung ist Raum fĂŒr Netzwerken in lockerer AtmosphĂ€re bei Musik und GetrĂ€nken gegeben.

Wer sich weiter zum Nachwuchspreis Neue Medien und der New Media Night informieren will, kann dies unter www.nachwuchspreis-neue-medien.de tun. Zur Veranstaltung bei Facebook geht es hier entlang.

Mehr Infos zur Veranstaltung bei Facebook

new media night aachen