Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Ab und an lohnt ein Blick ĂŒber den goßen Teich, zumal Social Media Marketing in den USA eine ganz andere Dimension als hierzulande hat.

Bei unseren Recherchen sind wir jĂŒngst auf einen spannenden Twitter-Contest gestoßen. Zugegeben: Die Teilnahme am Contest ist nur fĂŒr Einwohner der USA möglich. Nichtsdestotrotz lohnt es, sich die Promo-Aktion einmal nĂ€her anzuschauen – und zwar nicht allein wegen des attraktiven Preises: In mehreren Etappen werden bis zum 29. Oktober diesen Jahres 8 Gewinner gekĂŒrt. Wahlweise dĂŒrfen diese dann entweder einen Tag lang mit dem R8 durch die Nachbarschaft cruisen oder einen Tag lang an der Audi sportscar experience R8 One-Day Program at Infineon Raceway in a Sonoma, CA teilnehmen.

Dabei sind die Regeln des Contests einfach. Folgende Aufgabe ist gestellt: Alle Interessierten dĂŒrfen unter dem Hasgtag #WantAnR8 zum Besten geben, warum gerade sie es verdient haben, einmal einen Audi R8 zu fahren.

DarĂŒber hinaus muss diese URL in dem Tweet enthalten sein, der natĂŒrlich mit Bildern oder Videos angereichert werden sollte, um sich abzuheben.

Wir finden: Eine runde Kampagne, die Aufmerksamkeit erregt und zugleich die emotionale Bindung zum Produkt stÀrkt.