Der erste Monat des Jahres ist schon fast vorüber – unser Fazit? 2018 gefällt uns bisher sehr gut! Zwischen all den Projekten und Meetings finden wir dennoch die Zeit, euch über die neuesten Updates aus der digitalen Marketing-Welt zu informieren. So gibt es neue Formate in den Instagram-Stories, GIFs halten Einzug bei Instagram und Twitter optimiert seine Bildausschnitte. All about visuals! 😉

1. Smart Auto-cropping bei Twitter

Schon seit 2011 sind Bilder Teil unserer täglichen Twitter-Reise. Um den einheitlichen Look in unserer Timeline nicht zu stören, werden sie in der Vorschau natürlich ein wenig gestutzt – manchmal auch mit unfreiwillig lustigem Ergebnis. Mit verbesserter Bilderkennung verfeinert Twitter jetzt die Vorschau. Eine kleine, aber feine Verbesserung – vor allem, wenn man professionell auf Twitter unterwegs ist!

2. GIFs bei Instagram

Durch die neue Partnerschaft zwischen Instagram und GIPHY können wir nach dem letzten Update unsere Stories mit GIFs aufpeppen. Mit transparenten Hintergründen sind die lustigen Bewegtbilder perfekt, um sie an der passenden Stelle in der Story einzusetzen. Zu finden ist das neue Feature bei den Stickern – mit einer riesigen Auswahl! Egal, ob man sich für die neuesten GIPHY-Trends entscheidet oder sich selbst auf die Suche begibt – hier findet jeder den passenden Sticker!

3. Neue Formate in den Instagram-Stories

Zusätzlich zu den GIFs kündigt Instagram noch ein Special an: Bald können wir endlich Fotos und Videos in jedem Format in die Story laden. Die übrige Fläche wird dann mit einem angepassten Farbverlauf ausgefüllt. Die Optimierung soll in den kommenden Wochen verfügbar sein. So können wir unseren Story-Content erweitern und müssen keine Freunde mehr aus Gruppen-Bildern oder Videos rausschneiden.

Das Jahr fängt ja schonmal gut an! Wir sind gespannt, was 2018 uns noch so zu bieten hat! Wer immer auf dem Laufenden bleiben möchte, für den lohnt sich ein Besuch auf unserem Blog!

Und damit entlassen wir euch in euer wohlverdientes Wochenende! 🙂