Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Diese Woche haben wir bei Facebook ein schönes Beispiel fĂŒr einen tollen Mitmach-Wettbewerb entdeckt. Gemeint ist der Azubi Cup 2012 der Firma Bosch, die sich dieses Jahr etwas ganz besonders hat einfallen lassen. Die Aktion findet auf Facebook statt und richtet sich an Auszubildende, Gesellen und junge Meister, die vom 28.02. bis 03.04.2012 beweisen möchten, was sie handwerklich auf dem Kasten haben. Die angekĂŒndigten Gewinne, wie eine ProfiausrĂŒstung im Wert von 1.000€ oder ein professioneller Akkuschlagbohrschrauber, lassen Technik-Herzen auf jeden Fall höher schlagen.

Über einen extra eingerichteten Reiter auf der Facebook-Seite von Bosch, gelangt man auf die Landingpage des Online Cups. Durch das Klicken von „GefĂ€llt mir”, das sich in diesem Falle wirklich lohnt, öffnet sich eine neue Seite mit weiteren Informationen. Unter dem Motto „Wer ist hier der Bosch?!” erfĂ€hrt man, dass es drei verschiedene Herausforderungen zu meistern gibt, in denen jeweils unterschiedliche Gewinne winken. Die Teilnehmer mĂŒssen beispielsweise Fotos von ihrem GesellenstĂŒck hochladen oder in einer App NĂ€gel in ein Brett schlagen.

Unser Fazit: Die Aktion von Bosch finden wir super. Das Unternehmen prĂ€sentiert sich modern, ansprechend und nutzt hervorragend die Möglichkeiten des Web 2.0. Ein Wettbewerb in drei Stufen bietet dabei willkommene Abwechslung. Bosch spricht zwar nur eine ganz spezielle Zielgruppe an, diese dafĂŒr aber auf genau dem richtigen Weg. Der Azubi Cup 2012 lĂ€dt definitiv zum Teilen & Mitmachen ein.