Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Wieder einmal ist die Mitte der Woche fĂŒr Twitter reserviert, denn es ist schließlich Twittwoch. Die Veranstaltung findet nun bereits zum 5. Mal in Aachen statt. Wie immer gibt es drei VortrĂ€ge rund ums Thema Social Media, viele spannende GesprĂ€che und natĂŒrlich haufenweise Tweets unter #twac. Kurzum: Wir erwarten einen gewohnt unterhaltsamen Abend mit Aachens Twitteria.

Und nun noch einmal im Detail: Die drei VortrĂ€ge halten diesmal Alex Jacobi (@Sprecherapp), Kirsten Jetzkus (@phasefuenf) und Stephanie Plum (@carglass_de). Den Mehrwert steht’s im Blick, zeigt der Inhaber des Tonstudios Jacobi Recording & Reklameton, wie man sich mithilfe von Facebook, Twitter & Co. auf dem Markt positioniert und welche praktischen Tools die Arbeit erleichtern. Bei Kirsten Jetzkus von der Unternehmensberatung PhasefĂŒnf dreht sich dann alles um den Microblogging-Dienst selbst. Als regelrechter Twitter-Neuling berichtet sie ĂŒber ihre ersten Tweets – unter anderem als Curatorin von @wirleben_AC – und darĂŒber, was sie seit Juni auf Twitter erlebt. Welche Potenziale Twitter auch fĂŒr Unternehmen bietet, davon handelt der Vortrag von Stephanie Plum. Die Social Media Managerin von Carglass erlĂ€utert, wie der Fahrzeugglasspezialist tagtĂ€glich den Kundenkontakt im Social Web pflegt. Dabei wagt sie auch einen Blick ĂŒber den Tellerrand: Denn neben Facebook und Twitter, ist das Unternehmen auch auf YouTube und Pinterest aktiv.

Alles in allem stehen also spannende VortrĂ€ge auf dem Programm, die auch diesmal sicherlich heiß diskutiert werden. Alle, die gerne mitmachen möchten, können einfach am 20. November ab 18:30 Uhr im â€žZum Saitling” in der KurfĂŒrstenstrasse 9 vorbeischauen. Anmelden kann man sich ĂŒber das Xing-Event oder einfach per E‑Mail an meike@​mediaperlen.​de. Wir freuen uns schon auf viele bekannte und neue Gesichter und einen schönen Abend – online wie offline.