Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Da wir ja in der letzten Woche unser erstes Social Media Dinner ausgerichtet haben, ist es an der Zeit das Event noch einmal Revue passieren zu lassen.

Die Idee, interessante VortrĂ€ge mit dem Verzehr von kulinarischen Köstlichkeiten zu verbinden und sich in entspannter AtmosphĂ€re ĂŒber Social Media auszutauschen, erwies sich – unserer Meinung nach – als voller Erfolg. Bei der großen Auswahl an Leckereien, fiel das lebhafte Diskutiertieren nicht allzu schwer. Dabei war das GesprĂ€ch ĂŒber Facebook ein besonderes Anliegen unserer GĂ€ste. Sie interessierten sich nicht allein fĂŒr Unternehmensseiten, sondern sprachen auch ganz offen ĂŒber ihre eigenen PrivatsphĂ€re-Einstellungen und ihre bisherigen, eher persönlichen Erfahrung mit Facebook. Aber auch Twitter als Informationskanal und der Ausblick auf die Location-based Services fĂŒhrte zum angeregten Meinungsaustausch unter den Referenten und den GĂ€sten.

Wer sich einen Eindruck vom Social Media Dinner machen möchte, findet weitere Fotos in unserem Flickr-Kanal. Zudem haben wir die VortragsprĂ€sentation fĂŒr Interessierte bei Slideshare hinterlegt. Wir möchten uns nochmal bei allen fĂŒr den wirklich schönen Abend bedanken und freuen uns schon auf kommende Veranstaltungen.