Die richtige Organisation kann die Arbeit aber auch den Alltag ungemein erleichtern. Heutzutage gibt es unzählige online Organisationstool, die Projektplanung und interne Koordination deutlich effizienter gestalten können. In diesem Beitrag haben wir bereits einige solcher Tools vorgestellt. Heute erweitern wir diese Liste um fünf weitere Anwendungen.

Projektplanung

1. TODOIST

Ein wahr gewordener Traum für alle Listen-Schreiber! Diese App ermöglicht, To-do-Listen digital anzulegen. Außerdem können verschiedene Kategorien erstellt werden. Das besonders Praktische für eine übersichtliche Projektplanung? Für jedes Projekt lassen sich verschiedene Checklisten erstellen. So gerät auch nichts durcheinander.

Wenn eine Aufgabe der Liste erledigt wurde, wird der Punkt ganz einfach abgehakt. Daraufhin verschwindet er von den To-dos – und nichts motiviert mehr, als zu sehen, wie die Liste immer leerer wird!

2. SLACK

Das Telefon klingelt, der Kollege ist gerade nicht da. Schnell wird ein Post-it mit Namen, Telefonnummer und Anliegen des Anrufers geschrieben und dem Kollegen hingelegt.

Dabei geht’s viel einfacher! Der webbasierte Instant-Messaging-Dienst Slack bietet die Möglichkeit, direkt und einfach mit den Kollegen zu kommunizieren und sie bspw. über den Anruf zu informieren. Doch auch darüber hinaus ist der Dienst ein wahrer Projektbeschleuniger: Pro Projekt können nämlich entsprechende Channels eröffnet und zuständige Kollegen eingeladen werden. Auf die Art sind alle Beteiligten im Loop und wissen, wie der aktuelle Stand ist.

Kampagnenplanung
Kampagnenplanung

3. DOODLE

Jeder, der schon einmal einen Termin mit vielen Personen geplant hat, weiß: Alle Akteuere auf einen gemeinsamen Nenner zu bekommen, gestaltet sich schwierig! Doodle verschafft dem Abhilfe – zumindest in der Terminkoordination. 😉 Hier können mehrere Terminvorschläge erstellt und zur Abstimmung freigegeben werden. Auf diese Art wird schnell sichtbar, welcher Tag den Beteiligten am besten passt.

4. TRELLO

Auch dieses Projektmanagement-Tool hilft dabei, organisiert zu bleiben und wichtige To-dos zu visualisieren. Nutzer können thematische Boards erstellen und diese mit Kollegen teilen. Dadurch lässt sich recht einfach gemeinsam an einem oder mehreren Projekten arbeiten. Durch die Kommentarfunktion werden auch Korrekturaufgaben erleichtert. Außerdem können Checklisten kreiert und Aufgaben zugewiesen werden. Zudem unterstützt das Tool das Hochladen von Fotos, Videos und Dateien und beinhaltet ebenso eine Kalenderansicht.

Besonders praktisch: Trello ermöglicht auch offline zu arbeiten.

Kampagnenplanung
Kampagnenplanung

5. TOGGL

Wo ist denn die ganze Zeit hin? Manchmal vergeht die Zeit wie im Flug und man kann sich nicht erklären, wo die ganzen (Arbeits-)Stunden hingewandert sind. Gerade bei der Abrechnung am Ende eines Projektes ist dies aber erforderlich. Toggl bietet bspw. die Möglichkeit, die erbrachte Zeit zu tracken. Auch hier können verschiedene Projekte und Projekteinheiten hinterlegt werden, sodass man stets die Zeit im Blick hat.