Texten fürs Web: Zielgruppen­gerecht und such­maschinen­optimiert

Gute, nutzerzentrierte Texte sind im Content Marketing von Unternehmen das A und O. Um Leser genauso wie Suchmaschinen mit informativen und emotionalen Inhalten zu versorgen, muss jedes Wort sitzen. Die Kunst ist eben, selbst komplexe Inhalte für Interessenten leicht verständlich aufzubereiten. Alles mit dem Ziel, die Sichtbarkeit und Reputation im Netz zu steigern und SEO-Kriterien einzuhalten. In unserem Seminar erfahren Sie, worauf es beim Texten fürs Web ankommt.

Von treffsicheren Headlines über animierende Teaser bis hin zu kundenorientierten Copies, sitzenden Meta-Descriptions und vielem mehr. Nachdem Sie die Struktur von SEO-Texten kennengelernt haben, werden Sie das Wissen im Rahmen einer Textwerkstatt auch praktisch anwenden. So können Sie direkt in die Umsetzung gehen und erhalten vor Ort Experten-Feedback zu Ihrer Text-Arbeit.

01.02.2019 & 24.05.2019 | 9.00 bis 16.30 Uhr

REBELKO, Heinrichsallee 41, 52062 Aachen

Inklusive Getränke, Snacks, Mittagessen, Seminarunterlagen, Zertifikat

549€ pro Person, zzgl. MwSt

Das Seminar findet bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen statt.

Seminarinhalte

  • Einführung: gute Web-Texte & Content Marketing
  • Texten für den Nutzer: verständlich & strukturiert
  • Texten für die Suchmaschine: SEO-Grundlagen
  • Textwerkstatt: “Aus alt mach neu”
  • Konkrete Handlungsempfehlungen und Experten-Feedback
  • Zusammenfassung

Zur Textwerkstatt

In der Textwerkstatt werden Sie einen eigenen Online-Beitrag bspw. eine jüngst erschienene Pressemitteilung oder einen bald zu veröffentlichenden Blogpost live bearbeiten. Sie trainieren das suchmaschinen- und zielgruppenoptimierte Texten fürs Web und erhalten im Anschluss konstruktives Feedback. Auf die Art können Sie die frisch erworbenen Kenntnisse direkt in der Praxis anwenden und erfahren darüber hinaus von Ihrer Seminarleiterin, Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs, was Sie auch künftig verbessern können.

Seminar-Methoden

  • Interaktiver Vortrag, sodass Sie sich jederzeit einbringen und Fragen stellen können.
  • Vielseitiger Medieneinsatz durch Präsentation und Live-Demonstrationen
  • Maximaler Praxisbezug im Rahmen der Textwerkstatt

Arbeitsmittel

  • Notebook oder Tablet
  • Eigener Beispiel-Text
  • Blöcke und Stifte werden gestellt

Seminarleitung

Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs ist Autorin des Handbuchs Erfolgreiche PR im Social Web (Rheinwerk Verlag) und Geschäftsführerin der Strategie- und Kreativagentur REBELKO, vormals Social Media Aachen. Seit 2010 entwickelt sie PR-, Marketing- und Social Media Strategien für B2B, B2C und Non-Profits. Als Senior Consultant konzipiert sie 360°-Strategien und unterstützt das Kampagnenmanagement namhafter Marken.

Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs ist u.a. Dozentin bei eMBIS, Akademie für Online Marketing, an der FOM und an der Akademie der deutschen Medien.

Sie interessieren sich für dieses Seminar?


Online-PR Trends, Instawalk & gezielte Kundenansprache - LinkListe 21 | 2016

Eine spannende Woche neigt sich dem Ende zu! Bei uns standen ein Foto-Shooting, ein Kampagnen-Start, ein offener Workshop und endlich mal wieder ein KREATIVER STAMMTISCH auf dem Programm. Bevor wir uns allerdings heute ins Wochenende verabschieden, gibt es ein paar Link-Tipps - unter anderem mit den Online-PR Trends und einem Instawalk der besonderen Art.

1. Content-Marketing Lösungsansätze

Zwei Drittel der Konsumenten informieren sich vor allem im Internet über Produkte, die sie sich in Zukunft anschaffen möchten. Außerdem haben 3/4 der Online-Nutzer mehr Vertrauen in Unternehmen, die hochwertige und hilfreiche Hintergrundinformationen zu ihren Produkten & Dienstleistungen bereitstellen. Insofern ist der Aufbau einer Content-Marketing-Strategie für Unternehmen essentiell. Dementsprechend planen derzeit 46% der deutschen Unternehmen die Implementierung strategischer, inhaltsbasierter Marketingmaßnahmen. Bei t3n gibt's fünf praktische Hilfen für den Einstieg.

2. Online-PR Trends 2016

Im Interview mit der Akademie der Deutschen Medien verrät Rebecca, was sie zum Thema Online-PR denkt. Sie ruft dazu auf, sich nicht mehr nur auf einen analogen Presseversand und Journalisten-Telefonate zu verlassen und wagt auch eine Prognose zu zunkunftsfähigen Kanalstrategien. Falls ihr übrigens zwischen dem 06. und 09. Juni noch nichts vorhabt und gerne mehr über das Thema erfahren wollt, könnte auch der Intensivkurs PR- und Communications Manager der Akademie der Deutschen Medien in München interessant sein.

3. Gezielte Kundenansprache

E-Mail-Marketing ist ein bewährtes Vorgehen im Online-Marketing. Die Frage bleibt aber: Werden die verschickten Mails de facto geöffnet? Eine gelungene Segmentierung der Adressliste ist schon ein guter Anfang, denn so erhöhen sich Öffnungsraten und Click-Through-Rates. Bei Onlinemarketing.de gibt's 10 einfache Segmentierungs-Taktiken für Einsteiger.

http://onlinemarketing.de/news/e-mail-marketing-conversions-mit-segmentierung-steigern?utm_content=buffer980b0&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer

4. Instawalk bei Frankfurter Agentur

W&V startete diese Woche eine tolle Instawalk-Reihe. Auftakt machte die Frankfurter Branding- und Designagentur Peter Schmidt Group und gewährte eindrucksvolle Einblicke in die Agenturräume. Das alles natürlich durch die Linse gut vernetzter Instagrammer, die unter dem Hashtag #wuvgramwalk1 ihre Eindrucke fotografisch teilten und zusammen mehr als 200.000 Follower erreichten.

5. Versteckte Facebook-Funktionen

Euch sagen Debugger, Grid, Benchmarking & Co. in Sachen "Facebook-Marketing" noch nichts? Dann haben wir zum Schluss noch ein kleines Schmankerl für euch: 8 Facebook-Funktionen, die jeder Seitenbetreiber kennen sollte.

Das waren sie auch schon, unsere fünf Links der Woche. Jetzt heißt es erst einmal: Wochenende genießen! :-)


Workshop: Die Online-Pressemitteilung

Ob Corporate Blogs oder Online-Presse-Portale – Social Media und das Web 2.0 haben die klassische PR-Arbeit grundlegend verändert. Die Online-Pressemitteilung ist eine effektive Möglichkeit, Botschaften nicht nur Journalisten und Redakteuren, sondern gleich einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf diesem Wege können auch Multiplikatoren wie Blogger oder potenzielle Kunden und Geschäftspartner direkt angesprochen und die eigene Reichweite effektiv gesteigert werden.

Dabei ist die Online-Pressemitteilung weit mehr, als eine digitale Variante des klassischen PR-Textes. Insbesondere die sprachlichen und inhaltlichen Anforderungen an Pressetexte im Internet verändern sich. Zudem gilt es, PR-Instrumente individuell einzuschätzen, auszuwählen und für sich zu nutzen.

Workshop im April

Was es braucht, um Online-PR erfolgreich zu praktizieren und welche PR-Kanäle und Instrumente dabei sinnvoll sind, das erfahren die Teilnehmer in diesem dreistündigen Workshop. Sie lernen attraktive Online-Pressemitteilungen für Ihre Leserschaft zu verfassen und diese zielgenau im Internet zu platzieren. Darüber hinaus geben wir praktische Tipps für web- und suchmaschinenoptimiertes Schreiben.

Termine:

Den Workshop Die Online-Pressemitteilung: So werden Sie selbst zum Journalisten bieten wir an folgendem Termin an

[pullquote animation="fadeInUp" align="left"]02. April 2015: 9.00 bis 13.00 Uhr[/pullquote]

Details

Die Dauer der Workshops umfasst ca. drei Stunden. Die Kosten belaufen sich auf 179€. Darin enthalten ist ein gemeinsames, den Workshop abschließendes Mittagessen im Aachener Restaurant Sen. Ebenfalls in der Teilnahmegebühr inklusive sind Kaffee, Tee, Softdrinks und die Workshopunterlagen.

Die Workshops wird geleitet von Mona Amon, bei uns zuständig für Blogger Relations & Online-Kommunikation und sowohl beruflich als auch privat als (Corporate) Bloggerin unterwegs.

Anmeldung

Anmelden kann man sich formlos per Mail. Für Rückfragen zu Programminhalten oder organisatorischen Details stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf spannende Workshops!

[button link_url="mailto:ma@social-media-aachen.de" title="Jetzt anmelden"]


Schulungen und Seminare: Blogger Relations, Texten fürs Web und Online-PR

Seminare und Schulungen - oder einfach schlichtweg Beratung - gehören seit Beginn von Social Media Aachen zu unseren Leistungen. Ob individuell auf die speziellen Bedürfnisse eines Unternehmens zugeschnitten, während einer übergeordneten strategischen Beratung oder Workshops zu bestimmten Online-Themen: Seminare und Schulungen sind für uns immer eine gute Gelegenheit, unser Wissen weiterzugeben sowie Unternehmen und Organisationen zu unterstützen.

Aufgrund der vielen Nachfragen nach offenen Seminaren, haben wir nun unser Seminar-Angebot angepasst: Im März und April bieten wir Workshops zu aktuellen Themen rund ums Social Web und Online-Kommunikation an. In drei Stunden werden die Teilnehmer von Mona Amon alles Wissenswerte zu spezifischen Online-Themen erfahren und natürlich bleibt bei einem abschließenden Mittagessen genug Zeit, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und zu vernetzen. Heute möchten wir euch unsere Workshop-Reihe einmal vorstellen und euch einen Einblick in die angebotenen Themen geben.

Blogger Relations für Unternehmen: Wie Sie Ihre Meinungsführer ins Boot holen.

In diesem dreistündigen Workshop lernen die Teilnehmer, wie sie von der Zusammenarbeit mit Bloggern profitieren und Blogger Relations effektiv in ihre PR-Arbeit einbinden können. Anhand konkreter Beispiele erfahren sie Step-by-Step, nach welchen Kriterien sie Blogger auswählen, für ihr Anliegen gewinnen und letztlich als Markenbotschafter ins Boot holen.

•    19.03.2015
•    09.00 Uhr bis 13.00 Uhr (inkl. Mittagsessen)
•    179€ zzgl. 19% MwSt. (inkl. Workshop-Verpflegung und -Unterlagen, Mittagessen)
•    Eine formlose Anmeldung per E-Mail an Mona Amon genügt.
•    Weitere Informationen zum Seminar auf XING und unserer Schulungen und Seminare Seite

Texten fürs Web: So optimieren Sie Ihre Online-Texte

In diesem dreistündigen Workshop lernen die Teilnehmer, wie sie professionelle Web-Texte erstellen und diese redaktionell für Suchmaschinen optimieren. Anhand von praktischen Beispielen bekommen sie vermittelt, wie sie Ihre Zielgruppe systematisch ansprechen, ihre Inhalte mediengerecht kommunizieren und nach SEO-relevanten Aspekten aufbereiten.

• 20.03.2015
• 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr (inkl. Mittagsessen)
• 179€ zzgl. 19% MwSt. (inkl. Workshop-Verpflegung und -Unterlagen, Mittagessen)
• Eine formlose Anmeldung per E-Mail an Mona Amon genügt.
• Weitere Informationen zum Seminar auf XING und unserer Schulungen und Seminare Seite

Online-Pressemitteilung: So werden Sie selbst zum Journalisten

Was es braucht, um Online-PR erfolgreich zu praktizieren und welche PR-Kanäle und -Instrumente dabei sinnvoll sind, erfahren die Teilnehmer in diesem dreistündigen Workshop. Sie lernen attraktive Online-Pressemitteilungen für ihre Leserschaft zu verfassen und diese zielgenau im Internet zu platzieren. Darüber hinaus erhalten sie Tipps für web- und suchmaschinenoptimiertes Schreiben.

• 02.04.2015
• 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr (inkl. Mittagsessen)
• 179€ zzgl. 19% MwSt. (inkl. Workshop-Verpflegung und -Unterlagen, Mittagessen)
• Eine formlose Anmeldung per E-Mail an Mona Amon genügt.
• Weitere Informationen zum Seminar XING und unserer Schulungen und Seminare Seite


Fünf gelungene Social Media Kampagnen

Gestern haben wir euch schon 10 gute Tipps für gelungene Gewinnspiel-Kampagnen auf Facebook gegeben. Heute knüpfen wir daran an und stellen fünf PR-Kampagnen aus der Welt der sozialen Netzwerke vor, die wir vor geraumer Zeit schon einmal hier bei uns im Blog thematisiert haben:

Gothaer Social Media

Als erstes Beispiel lohnt ein Blick auf den Versicherungskonzern Gothaer. Dieser schaffte es im vergangenen Jahr, ein ernstes Thema durch eine kreative Kampagne an den Mann zu bringen. Dazu wurden kurze, humorvolle Videos auf Facebook und YouTube gelauncht, wo Fans sie kommentieren und mit ihrem eigenen Netzwerk teilen konnten. Ziel des Ganzen: Sich spielerisch informieren und das Angebot des Versicherers kennenlernen.

Samsung4Campus Tester Kampagne

Medienübergreifend, auf Facebook und Twitter, ging auch die Samsung4Campus Kampagne an den Start. 20 Studierende konnten sich über eine Facebook App als Produkttester bewerben, um die neue Samsung Serie 9 über 8 Wochen auf Herz und Nieren zu prüfen. Wöchentlich galt es, kleine Aufgaben zu erfüllen und der Community zu zeigen, dass man der beste "Youth Editor" sei. Fans und Follower spielten dabei eine bedeutende Rolle, denn sie konnten für ihren Lieblingstester voten.

Jeep Twitter Contest

Dass auch mit Twitter erfolgreich Kampagnen durchgesetzt werden können, zeigte 2010 der Tweet-to-Win-Contest der Chrysler Group LLC. Twitter-Nutzer wurden dazu aufgefordert, täglich Fragen zu der Sonderedition des Jeeps Wrangler Islander zu beantworten. Derjenige, der zuerst die richtige Antwort geben konnte, hatte die Chance, die New York International Auto Show zu besuchen und dort ein neues Modell zu gewinnen.

Kotex Pinterest Kampagne

Auf der Foto-Sharing-Plattform Pinterest führte Kotex eine innovative Kampagne durch. Anlässlich des Woman’s Inspiration Day wurden 50 weibliche Pinterest-Nutzer mit Geschenkboxen überrascht. Sie erhielten diese mit der Bitte, sie zu fotografieren und in ihren eigenen Accounts zu veröffentlichen. Wider Erwarten interagierten die beschenkten Nutzerinnen jedoch nicht nur auf Pinterest, sondern bedankten sich crossmedial. Dadurch schaffte es Kotex, seine Markenbekanntheit noch weiter auszubauen.

Bertolli Cross-Media Kampagne

Auch die crossmediale Kampagne von Bertolli kann sich sehen lassen. Neben Social Media, Print und Hörfunk war auch italienisches Essen Bestandteil des PR-Konzepts. Getourt wurde durch viele deutsche Städte, um die schmackhafteste Trattoria zu entdecken. Via Facebook, Qype und Website konnten User so über die Location der nächsten Verköstigung abstimmen.

Die Beispiele zeigen eins deutlich: Die Kampagnenmöglichkeiten im Social Web sind genauso vielfältig, wie die bunte Welt der sozialen Netzwerke selber. Richtig umgesetzt führen gute Ideen hier schnell und effektiv zum Erfolg.