Dieser Artikel ist schon √ľber 2 Jahre alt. Unter Umst√§nden kann das, wor¬≠√ľber wir geschrie¬≠ben haben durch¬≠aus ver¬≠al¬≠tet sein! ūüėČ 


WhatsApp hat sich in der Netzwelt als Kommunikationsmittel eta¬≠bliert und wird zuneh¬≠mend zum effi¬≠zi¬≠en¬≠ten Marketing-Tool. Mit √ľber 700 Millionen Nutzern welt¬≠weit bie¬≠tet der Mobile Messenger Unternehmen, Organisationen und Institutionen viel¬≠sei¬≠ti¬≠ge M√∂glichkeiten. Wie die¬≠se WhatsApp kon¬≠kret ein¬≠set¬≠zen und wel¬≠che Inhalte sie √ľber den Kanal ver¬≠brei¬≠ten, zei¬≠gen die fol¬≠gen¬≠den drei Beispiele.

n‚ÄĎtv

Der Nachrichtensender n‚ÄĎtv nutzt seit M√§rz den Instant-Messaging-Dienst Whatsapp als Push-Service. Interessierte Nutzer, die sich auf dem Formular mit ihrer Handynummer ein¬≠tra¬≠gen, wer¬≠den fort¬≠an mit Breaking News direkt auf ihrem Smartphone versorgt.

Bistum Essen

Auch das Bistum Essen hat das Potenzial des Messenger-Service erkannt und begeis¬≠tert mit einer moder¬≠nen Kreativ-Kampagne. Wer sich recht¬≠zei¬≠tig f√ľr die Aktion ange¬≠mel¬≠det hat, wird von Palmsonntag bis Ostermontag die gesam¬≠te Ostergeschichte via WhatsApp erz√§hlt.

Kurznachrichten, Bilder und Videos ‚Äď anschau¬≠lich wird die Auferstehung Jesu den Nutzern auf eine neu¬≠ar¬≠ti¬≠ge Art und Weise nahe gebracht. Die Aktion ist schnell auf gro¬≠√ües Interesse gesto¬≠√üen. Nach √ľber 6.000 Anmeldungen ist Schluss ‚Äď alle, die jetzt die Ostergeschichte digi¬≠tal mit erle¬≠ben m√∂ch¬≠ten, k√∂n¬≠nen auf ein E‚ÄĎMail-Abo ausweichen.

Rare Pink

Mit der Nutzung von WhatsApp kam Nickolay Piriankov, Mitbegr√ľnder des hoch¬≠wer¬≠ti¬≠gen Juweliers, nach eige¬≠nen Angaben den Anspr√ľchen sei¬≠ner Kunden nach. √úber den Mobile Messenger ste¬≠hen die Berater mit exklu¬≠si¬≠ven Service-Leistungen zur Verf√ľgung. Der Service rich¬≠tet sich vor allem an die¬≠je¬≠ni¬≠gen Interessenten, die eine Einzelanfertigung w√ľn¬≠schen. Zu dem ganz per¬≠s√∂n¬≠li¬≠chen Service geh√∂rt auch die 24h Verf√ľgbarkeit eines Beraters. Neben WhatsApp ist der Service auch √ľber den japa¬≠ni¬≠schen Dienst WeChat ver¬≠f√ľg¬≠bar, um den asia¬≠ti¬≠schen Markt zu bedienen.

Die drei Beispiele zei¬≠gen, wie Unternehmen und Organisationen WhatsApp als Plattform f√ľr eige¬≠ne Zwecke nut¬≠zen k√∂n¬≠nen. Wie auch im klas¬≠si¬≠schen Marketing ist die Kommunikation √ľber den Mobile Messenger One-to-One, One-to-Many oder auch Many-to-Many m√∂g¬≠lich. Ein paar der Aktionen haben wir selbst aus¬≠pro¬≠biert. Gerne mehr davon!