Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Responsive Typografie, Facebook Ads und aktuelle Studien wurden in dieser Woche bei uns diskutiert. Dazu gab’s einen Kampagnenstart und etwas in eigener Sache haben wir auch noch fĂŒr euch. Abwechslungsreich wie eh und je: Die #LinkListe.

1. Variable Fonts

Websites, die sich der GrĂ¶ĂŸe des EndgerĂ€ts anpassen, sind mittlerweile Standard. Doch wie sieht es mit Schriften aus? Macht das Sinn? Die Branche arbeitet sich am Thema gerade ab, Typo-Nerds hier entlang.

2. Facebook Ads mal drei

Es war wieder einiges los beim blauen Riesen, hier kommt der Link-Dreierpack zu Facebook Ads. Zu Beginn der Woche gab es eine EinschrĂ€nkung der Targeting-Optionen, die viele Marketer getroffen haben dĂŒrfte. Die Auswahlkriterien Jobtitel, Unternehmen, UniversitĂ€t und Bildung fallen temporĂ€r weg.

Neu dagegen eine weitere Form der Facebook Werbeanzeigen, die Collection Ads. Aufgrund der stetig steigenden Smartphone-Zugriffe und ‑Nutzungsdauer setzt Facebook auch bei der Werbung immer mehr auf mobile – in diesem Falle heißt es sogar: mobile only!

Eine große Auswahl an Möglichkeiten ist das eine, die kreative Umsetzung das andere. Ein Blick ins Facebook Creative Hub lohnt sich immer, hier findet ihr Tipps und Inspiration. ZusĂ€tzlich lassen sich direkt Mock-Ups der eigenen Ideen erstellen.

3. Lesezeichen: Reports on digital media

Auf der Suche nach aktuellen Studien zu Digital-Themen hilft die Liste von Scott Lamb, die sicherlich weiter wachsen wird.

4. Einheizen statt aufheizen!

In dieser Woche startete Gut fĂŒrs Klima: Einheizen statt aufheizen!, die Klimaschutz-Kampagne der Stadtwerke DĂŒren. Wir freuen uns ĂŒber die tolle Zusammenarbeit und auf alles, was im Rahmen der Kampagne noch passiert.

5. Jobs!

In eigener Sache: Nach dem Umzug in die Heinrichsallee haben wir mehr Platz. Mehr Platz fĂŒr gute Ideen, gute Agenturparties und natĂŒrlich vor allem fĂŒr gute Leute. Mit anderen Worten: Wir suchen. Vielleicht sogar dich!

Jetzt heißt es KrĂ€fte tanken am Wochenende, denn in der kommenden Woche stehen unter anderem Kunden-Workshops auf dem Programm. Der September bleibt spannend bis zum Schluss.