Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Eine gute und intensive Woche neigt sich dem Ende zu. Ein Ausflug zur Akademie der deutschen Medien stand fĂŒr Rebecca an, wĂ€hrend sich die restliche Mannschaft in Aachen in den Tiefen des Content Marketing bewegte. Kurz vor dem Anpfiff der EM gibt es hier noch unsere Links der Woche – unter anderem mit teuren Keywords und Tips fĂŒr neue Corporate Blogger!

1. Teuerste Adwords-Keywords

Über Social Ads haben wir im Blog bereits mehrfach berichtet, ĂŒber Adwords zugegebenermaßen seltener. Doch warum bewegte uns dieses Thema in dieser Woche? FĂŒr Aufsehen sorgte dieser t3n-Artikel mit den 50 teuersten Keywords bei Google Adwords, welcher auf neue Erhebung von Searchmetrics eingeht. In diesem Sinne: „Wir plĂ€dieren fĂŒr mehr Sofortkredite fĂŒr nass gewordene Handys – und falls das nicht hilft, mĂŒsste man sich einen kompetenten Detektiv bspw. in Stuttgart suchen.” đŸ˜‰

2. Niuws: Kuratierte Nachrichten als App

Kuratierte Nachrichten aus Bereichen, die relevant sind und die man sich selbst zusammenstellen kann? Dank der neuen App Niuws kein Problem. Und da es den Service auch als Slack-Integration gibt, sagen wir gleich doppelt Daumen hoch!

3. Neue Content Marketing Studie

Wie ihr vielleicht wisst, bloggen wir gerne – sehr gerne sogar! Und dass Bloggen nicht nur Spaß bereitet, sondern obendrein essenziell fĂŒrs Content Marketing ist, wurde erneut durch den European Content Marketing Report 2016 belegt. Ihr seid nun neugierig und möchtet wissen, welche Content Formate darĂŒber hinaus eine Rolle spielen? Den vollstĂ€ndigen Report könnt ihr euch auch direkt auf hubspot​.com herunterladen.

4. Einstiegswissen fĂŒrs Blogging

Wer sich nun mit dem Gedanken trĂ€gt, selbst ein Corporate Blog ins Leben zu rufen, kann sich bspw. auch an den Inhalten dieses Artikels orientieren. Kurz und bĂŒndig fasst er zusammen, welche Seiten- und Branding-Elemente ein solcher mitbringen sollte. Wer allerdings noch inmitten der Sondierungsphase ist und gute GrĂŒnde fĂŒr die Implementierung eines Firmen-Blogs sucht, wird auch hier fĂŒndig.

5. Bronze fĂŒr Social Media Aachen

Bevor es gleich zum ersten EM-Spiel geht, haben wir noch – wie sagt man so schön – ein „kleines Announcement”. Wir freuen uns riesig darĂŒber, das INTERACTIVE Festival in diesem Jahr als Bronze-Sponsor unterstĂŒtzen zu dĂŒrfen und uns im August auf der Leitveranstaltung fĂŒr die digitale Szene in NRW mit anderen auszutauschen
 Aber zunĂ€chst einmal: Ein wunderschönes Wochenende, die #euro2016 ruft! đŸ˜‰