Teilen und geteilt werden – das ist nicht immer die Frage, aber dennoch ist Social Sharing ein wichtiger Faktor im Social Media Marketing. Aber wo und auf welchen Geräten wird Online-Content eigentlich am meisten geteilt? Letzte Woche wurden Ergebnisse einer Studie von ShareThis bekannt, die genau dazu interessante und aufschlussreiche Informationen liefert. Wer ShareThis nicht kennt, für den sei kurz zusammengefasst: ShareThis ist eine innovative Sharing-Plattform, die ein kostenloses Widget zur Verfügung stellt, mit dem man jegliche Inhalte im Web mit seinen Freunden teilen kann.

Im Juni diesen Jahres wurden ca. 2,4 Millionen Websites innerhalb des Netzwerks von ShareThis analysiert und ausgewertet. Erstes wichtiges Fazit der Studie: Mobile ist groß im Trend. Die Rate der User, die Inhalte über Mobile-Geräte teilen und verbreiten, ist fast doppelt so hoch, wie bei den Desktop-Geräten.

Keine Überraschung ist dagegen das Ergebnis auf die Frage, auf welchen Seiten Content denn am häufigsten geteilt wird. Hier macht Facebook mit 56,5% im Desktop-Bereich ganz klar das Rennen. Mobil sind es 60,3%. Bei Twitter ist der Unterschied noch deutlicher. Im Desktop-Bereich erreicht Twitter nämlich einen Anteil von 6%, während es mobil sogar ganze 13,6% sind. Mit 18,9% im mobilen Bereich liegt Pinterest hier sogar noch vor Twitter.

In diesem Zusammenhang konnte außerdem eine interessante Verbindung zwischen dem Teilen von Pinterest-Inhalten und iPad-Nutzern festgestellt werden. Hier lässt das Netzwerk, bei dem der Fokus klar auf visuellem Content liegt, mit einem Anteil von 48,2% das große Facebook weit hinter sich. Dieses kommt bei den iPad-Usern auf nur 17,1%.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der kann sich hier die Ergebnisse der Studie über Social Sharing noch einmal ausführlicher anschauen.