In Zeiten digitaler Kommunikation und Team-FĂŒhrung ist das Verfassen von RedaktionsplĂ€nen essenziell fĂŒr den nachhaltigen Marken-Erfolg. Egal ob B2B, B2C oder Non-Profit-Organisationen, noch nie war es derart wichtig, das organische Content Marketing wohldurchdacht aufeinander abzustimmen und systematisch zu planen. Das wissen wir sowohl aus operativen Projekten als auch Beratungen und Sparrings nur allzu gut. Denn stimmen erst die Workflows in der Planung der Messages und Inhalte kann die Produktion von Assets fĂŒr verschiedene Zielgruppen und KanĂ€le beginnen. Deshalb gibt es heute wertvolle Links zu diesem Evergreen-Thema. Viel VergnĂŒgen beim Lesen!

5 gute GrĂŒnde und noch mehr Dos and Don‘ts ✋

Die Redaktionsplanung anzugehen, ist ein Invest und ein Prozess. Den richtigen Ansatz und Ablauf fĂŒrs eigene Unternehmen zu finden, kann schon mal etwas dauern
 Umso entscheidender ist es, sich die GrĂŒnde fĂŒr eine strategische Planung ins Bewusstsein zu rufen. HierĂŒber haben wir jĂŒngst gebloggt. Nach dem Klick gibt es nicht nur die Top-5-GrĂŒnde fĂŒr einen Redaktionsplan, sondern auch noch Dos and Don‘ts aus der Praxis.

Und freut euch: DemnĂ€chst wird es genau hierzu noch ein Video-Special „5 Minuten mit Dr. Rebecca“ geben. đŸŽ„

Tipp: Kostenfreie Vorlage mit Aktions- und Feiertagen đŸ„ł

In Beratungen und Schulungen gehört dies zu den klassischen Fragen: Gibt es nicht irgendwo eine Vorlage fĂŒr den Social Media Redaktionsplan? Ja, seid beruhigt. Diese gibt es in der Tat – und das sogar kostenfrei in verschiedenen Formaten zum Download. Neben klaren AblĂ€ufen kann man auch einen Themenspeicher in seiner Excel anlegen und ZustĂ€ndigkeiten einsehen. Gerade fĂŒr Einsteiger super wertvoll, um sich zu organisieren bzw. zu orientieren. Die Vorlagen findet ihr hier.

Hands-on: Noch ein paar Redaktions-Ideen fĂŒr Juni 💡

FĂŒr all diejenigen Leser:innen, die sich nun ertappt fĂŒhlen und sich denken „Hui, mein Juni Content steht noch nicht“, gibt es nun Erleichterung. Als dritten Linktipp haben wir nĂ€mlich ein Instagram Posting mit ganz viel Content Inspiration fĂŒr einen abwechslungsreichen Monat. In diesem erfahrt ihr, ĂŒber welche Inhalte sich eure Zielgruppen freuen könnte und wir ihr euren Content Plan auch nach Juni mit Mehrwert anreichert. We like it!

Watch out! 🎬 Das REBELKO KREATIV STUDIO ist nun auch zu sehen.

Ab jetzt gibt es unseren Agentur-Podcast nicht bloß auf die Ohren, nein: Unsere beiden Managing Directors sind nun auch auf YouTube dabei zu sehen, wie sie im REBELKO KREATIV STUDIO recorden. Wer nun neugierig ist, gern hier entlang und natĂŒrlich noch lieber einen Like bzw. ein Abonnement auf YouTube hinterlassen. ❀ Und so viel vorweg: Reinschauen lohnt sich, denn auch im Studio wird sich rege ĂŒber Redaktionsplanung ausgetauscht.