Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Wolltet Ihr schon immer mal Dingen einfach ein „Like” aufdrĂŒcken? Findet Ihr Euch im realen Leben schlechter zurecht, weil die vertrauten Buttons, MenĂŒs und Slider fehlen?
Oder wollt Ihr ĂŒber eine schicke Lampe sofort erfahren, ob Ihr eine neue E‑Mail erhalten habt, ohne alle 5 Minuten Euer Postfach aktualisieren zu mĂŒssen? Oder gehört Ihr doch zu denen, die vom Web 2.0 nur so viel halten, dass Ihr Euch höchstens die Schuhe daran abputzen wĂŒrdet?

Egal zu welcher Gruppe Ihr gehört, fĂŒr jeden ist etwas Passendes dabei; manchmal praktisch, manchmal skurril, aber immer ein Schmunzeln wert.

500xl Speakers – Lautsprecher in Form von Kopfhörern fĂŒr Mp3-Player & PC

Bluetooth Handset-Retro-Telefonset

Paper Tweet – fĂŒr Tweets immer und ĂŒberall. Zur Not dann eben per Schneckenpost.

Web Mail Notifier – leuchtet, wenn neue Emails ankommen

Coffee Cup Inverter – Strom aus dem Kaffeebecher

„Enter” Doormat – die Fußmatte fĂŒr Geeks & freundliche Web 2.0 Unternehmen

Like/Dislike Stamp – um den Dingen Euren Stempel aufzudrĂŒcken. Auch die, die Facebook uns noch nicht ermöglicht.

iPhone Pinball – ein iPhone als FlippergerĂ€t

Bubble Gum Phone Stand – Kaugummistand fĂŒr iPhone, iPad, Handy und vieles mehr

Ctrl-Alt-Delete Cup Set – Tassenset passend fĂŒr das BĂŒro

iPad Arcade Cabinet – Spiele per Bluetooth aufs iPad

Google Classic – auch wenn es lĂ€nger dauert: Google search per Postkarte

HACKED!ℱ flash drive – USB Stick, der garantiert Blicke auf sich zieht

Alt-Ctrl-Del Pillow Set – Ein bequemes Kissenset, um sich auch nach Feierabend von der Arbeit richtig abschalten zu können.

Mac Pillow Set – und hier nochmal das ganze fĂŒr Mac-Nutzer

iPhone App Magnets – HĂ€lt auch bei uns alles an der Magnettafel fest

iPLUNGEℱ – hĂ€lt jedes iPad & iPhone sicher am Platz

„Slide-to-unlock” Doormat – „Schieben zum Entriegeln”- Fußmatte. Wenn es denn so einfach wĂ€re


Keybag – schicke Tasche in Tastaturoptik fĂŒr die Web 2.0‑versierte Frau von heute