Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worÂ­ĂŒber wir geschrie­ben haben durch­aus ver­al­tet sein! đŸ˜‰ 


Wer fragt sich nicht hin und wie­der, wie unser Leben in der Zukunft wohl aus­se­hen wird?
Der eine denkt da viel­leicht an die Badewanne, die man per Tablet ein­lau­fen las­sen kann, der ande­re denkt wohl eher an eine Kaffeemaschine, die auf dem Weg zur Arbeit vom Auto aus gestar­tet wird. In eini­gen VorzeigehĂ€usern sieht man ja sol­che Szenarien immer wie­der und auch auf der Cebit gehen den Technologieunternehmen in punc­to Zukunft nicht die Ideen aus.

Beim Browsen sind wir nun ĂŒber ein neu­es Video von Microsoft  gestol­pert, in dem die Welt von mor­gen ver­suchs­wei­se vor­ge­stellt wird. Microsoft in 2019 ist ein Imagefilm, der einen Ă€hn­li­chen Eindruck hin­ter­las­sen soll wie die HĂ€user der Zukunft. Wenn man dem Konzern Glauben schen­ken mag, ist die Zukunft sor­gen­los, flĂŒs­sig, anpas­sungs­fÀ­hig und extrem produktiv.

Wer sich heu­te auf der Arbeit ĂŒber Microsoft Ă€rgert, kann hier viel­leicht neue Hoffnung schöpfen. đŸ˜‰