Keiner bleibt zurĂŒck! Im Wandel ist es wichtig, sich stetig anzupassen und auf dem neuesten Stand zu bleiben. So wie Instagram, die dafĂŒr ihren gesamten Home-Screen verĂ€ndern, entwickeln sich auch Unternehmen weiter und fĂŒhren neue Methoden fĂŒr mehr ProduktivitĂ€t und Effizienz ein.

🚩 Wie, weshalb und warum: Lead Scoring

Durch Lead Scoring können Kunden und deren Kaufbereitschaft besser eingeordnet und bewertet werden, was dabei hilft, sie effizienter zu priorisieren. Dadurch erfolgt eine relevantere Interaktion mit Interessenten und eine bessere Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Unternehmensbereichen. Jedes Unternehmen sollte diese Vorgehensweise implementieren, um langfristig konkurrenzfÀhig zu bleiben. Hier ein Leitfaden, um zum echten Lead Scoring Pro aufzusteigen.

🏁 Die Arbeit ist ein Sprint und kein Marathon ... oder?

Wer kennt es nicht? Die Hausarbeit wurde im Studium erst am Abgabetag eingereicht und keinen Tag frĂŒher – Menschen arbeiten nun mal oft produktiver, wenn sie eine feste Deadline haben. Die sogenannten Marketing Sprints sind kurze Zeitblöcke, die variable Dringlichkeiten und eine höhere ProduktivitĂ€t bei der Arbeit erzeugen. Durch diese Methode sollen Marketingteams agiler werden und ein besseres Ergebnis erzielen. Eine gute Vorbereitung und eine klare Struktur sind dabei essenziell. Nach dem Klick findet ihr eine detaillierte Übersicht zur Planung der Marketing Sprints. Auf die PlĂ€tze, fertig, los!

🆕 INSTAGRAM VERÄNDERT DEN HOME-SCREEN DAS ERSTE MAL SEIT JAHREN

Wie bringt man Nutzer dazu, noch mehr Zeit auf Instagram zu verbringen? Richtig – man macht Online-Shopping und unterhaltende Reels noch einfacher zugĂ€nglich. DafĂŒr hat die Social Media Plattform nun den Home-Screen angepasst und diese beiden Features zentral plaziert, wofĂŒr sogar die Like- und Create-Buttons an eine andere Stelle ausweichen mussten. Dadurch erhofft Instagram sich mehr Interaktion und eine höhere Nutzung des von TikTok inspirierten Features Reel.

Und sonst?

☎ TIKTOK UND DER PRÄSIDENT

Dass Donald Trump und TikTok nicht die besten Freunde sind, dĂŒrfte kein Geheimnis mehr sein und bestĂ€tigte sich erneut: Nachdem der US-PrĂ€sident den Wahlausgang immer noch nicht anerkannte, richtete er eine Telefonleitung fĂŒr Wahlbetrugs-Beobachtungen ein. Die User der beliebten App ĂŒberfluteten diese daraufhin mit Telefonstreichen, weshalb sie wieder geschlossen werden musste. Was soll man dazu sagen? TikTok – your time is up (again)!