Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Blogposts schreiben gehört privat zu meinen tĂ€glichen To Dos, trotzdem ist es fĂŒr mich sehr aufregend, meinen ersten Blogpost fĂŒr den Blog von Social Media Aachen zu schreiben. Denn ich bin neu hier und möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei euch vorzustellen. In diesem Sinne: Hello, World – it’s me!

Wer bin ich?

Mein Name ist Jil Rosewick, ich bin 24 und komme aus Belgien. Genau genommen aus der deutschsprachigen Gemeinschaft, einer Minderheit im Osten des Landes, die nur wenige Kilometer entfernt von der deutschen Kaiserstadt liegt. Wie oben bereits angeteasert, schreibe ich in meiner Freizeit Blogposts fĂŒr meinen eigenen Modeblog, den ich 2011 gegrĂŒndet habe. Beruflich habe ich die letzten drei Jahre als Social Media & Content Managerin fĂŒr einen internationalen Onlineshop fĂŒr Plus-Size-Mode gearbeitet und freue mich nun auf jede Menge neue Erfahrungen auf Agentur-Seite.

Meine Aufgaben

Bei Social Media Aachen werde ich gemeinsam mit meinen liebenswerten Kollegen verschiedenste Kundenprojekte rund um das Thema Markenkommunikation, Corporate Blogging und Community Management betreuen und das Team ebenso bei der Organisation und DurchfĂŒhrung von Kunden- und Agentur-Events unterstĂŒtzen.

Meine Ziele

Bei Social Media Aachen möchte ich meine bisherigen Erfahrungen als Social Media Managerin und Bloggerin weiter ausbauen und viel ĂŒber die verschiedensten Projektbereiche lernen sowie tiefere Einblicke in die große Welt des digitalen Marketings bekommen. Klingt nach einer spannenden Herausforderung? Das finde ich auch – und bin total happy hier mit vielen kreativen Köpfen auf die „Reise“ zu gehen!