In Zeiten der digitalen Transformation bleibt nicht vieles beim Alten – so auch beim Thema Corporate Design. Kein leichtes Unterfangen, immer up-to-date zu bleiben und im laufenden Tagesgeschäft die neuesten Trends in der Gestaltung und Kreation zu verfolgen. Daher gibt‘s heute drei passende Link-Tipps aus unserer Agentur.

1. RESPONSIVE LOGOS & CORPORATE DESIGN

Die sich stetig verändernden Anforderungen durch Geräte, Netzwerke und Plattformen verlangen auch beim Thema Logo & Corporate Design eine neue Herangehensweise. Während früher bei der Konzeption noch die Frage “Sieht es auch als Fax gut aus?” als ultimativer Logo-Killer galt, lautet es heute oft “Wie sieht das denn bei XING, LinkedIn, Facebook, Twitter & Co. aus? Und wie steht es um die Mini-Ansicht im Mobil-Menü?”. Es ist also ungleich komplexer geworden. Mehr Infos zu Responsive Logo-Design und wie man es angehen sollte, gibt es in diesem Link.

2. NEUES ADOBE FARB-TOOL

Inspiration für eine moodige Farbwelt benötigt? Wer auf der Suche nach coolen Farben oder stimmigen Kombinationen ist, wird beim aktualisierten Adobe Color Web-Tool fündig! Mit einem Creative Cloud Abo kann die eigene gespeicherte Farbpalette direkt in den Programmen genutzt werden – aber auch Nicht-Abonnenten kommen auf ihre Kosten. Wie? Das erfahrt ihr mit einem Klick auf den Link.

3. ANIMIERTE LOGOS FÜR DAS SOCIAL WEB

Noch mehr zum Thema Logos! Denn die geänderte Mediennutzung führt nicht nur zum vermehrten Einsatz von Responsive Logos – Instagram, Facebook & Co. fordern in Stories und Profilbild-Gestaltung geradezu heraus, noch mehr aus dem Logo zu machen. Der Trend zum Bewegtbild setzt sich 2019 ganz klar in Richtung Logo-Animationen fort. Erhöhte Brand Awareness und Visibility inklusive!