Im Golden Circle Modell beschreibt Simon Simek, welche Fragen sich Unternehmen heutzutage stellen mĂŒssen, um Kunden zu ĂŒberzeugen. An erster Stelle steht das „Warum – also die Frage nach dem höheren Sinn der UnternehmensaktivitĂ€t. Darauf folgt das „Wie?“, welches beschreibt wie das Unternehmen vorgeht, um sein Ziel zu erreichen. Schließlich folgt die Frage nach dem „Was?“, womit konkrete Leistungen gemeint sind, die das Unternehmen erbringt. Die Relevanz des „Warums“ begrĂŒndet Simek damit, dass Menschen nicht das kaufen, was du tust – sie kaufen, warum du es tust.