Mit Frequency Capping ist die EinschrĂ€nkung von Einblendungen digitaler Werbemittel (Digital Advertising) an einzelne User gemeint. Das bedeutet, dass festgelegt werden kann, wie viele Male einem Nutzer eine digitale Anzeige oder ein Werbebanner eingeblendet wird und wie hĂ€ufig er diese anklicken kann. Vorteil des „Cappings“ ist, dass beim nĂ€chsten Besuch einer Webseite, Platz fĂŒr die Schaltung einer neuen Werbeanzeige geschaffen wird.