Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Zugegeben, bis zum 24. Oktober 2014 ist es noch etwas hin. Das heißt jedoch nicht, dass wir nicht schon mitten in den Vorbereitungen fĂŒr diesen besonderen Tag stecken – denn dann heißt es wieder: Herzlich Willkommen zum Social Media Day in Aachen. Alles können wir noch nicht verraten, aber wir wollen heute schon mal einen kleinen Update prĂ€sentieren und euch an der Planung teilhaben lassen.

Schon jetzt steht fest: Vieles bleibt gleich, aber es wird auch die ein oder andere VerĂ€nderung geben. Fangen wir mit der Location an, denn hier setzen wir auf AltbewĂ€hrtes. Daher findet die Tagung auch in diesem Jahr im Novotel Aachen City statt, wo die Teilnehmer insbesondere in der großen Mittagspause wieder mit allerlei Köstlichkeiten versorgt werden und das Networking wortwörtlich genießen können.

Weiter geht es mit dem Tagesprogramm. Obwohl wir derzeit inmitten der Referenten-Akquise stecken, können wir schon preisgeben: Dem Prinzip des letzten Jahres bleiben wir treu. Ein Kurz-Workshop ergÀnzt die Vortragsreihe, in der fachkundige Experten ihre digitale Kommunikationsstrategien vorstellen. Dieses Mal liegt der Fokus auf interdisziplinÀren Praxisthemen. So werden insbesondere Trends wie Social SEO, Beschwerdemanagement und Content Marketing beleuchtet.

Über Neuigkeiten halten wir euch natĂŒrlich auch demnĂ€chst auf dem Laufenden. Wir stecken jetzt aber erstmal wieder unsere Köpfe zusammen und schauen, wie wir die Tagung mit Leben und interessanten Inhalten fĂŒllen.