Dieser Artikel ist schon ├╝ber 2 Jahre alt. Unter Umst├Ąnden kann das, wor├╝ber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! ­čśë 


Der Blick in die Zukunft kann manchmal so einfach sein. Das Bleigie├čen darf heutzutage bei vielen Silvestergesellschaften ebenso wenig fehlen, wie Raketen, Sekt oder das gestern beschriebene Dinner for One.

Das Orakelbrauchtum ist ein simples, aber doch immer wieder faszinierendes Ph├Ąnomen, das bereits bei den R├Âmern verbreitet war. Ein St├╝ck Blei wird auf einem L├Âffel geschmolzen und durch das Abschrecken in kaltem Wasser wieder in eine feste Form gebracht. Der Schatten des entstandenen Bleist├╝cks verr├Ąt dann, was die Zukunft bringen wird. Eine beinahe endlos scheinende Figurenliste hilft dabei, die entstandenen Bleiformen zu identifizieren und zu interpretieren.

Was man aus den Deutungen schlie├člich f├╝r sich mitnimmt, bleibt der Kreativit├Ąt und der Phantasie jedes Einzelnen ├╝berlassen. Jedoch ist und bleibt das Bleigie├čen ein sch├Ânes Spielchen, um den Blick in die Zukunft zu wagen und m├Âglicherweise die guten Vors├Ątze noch einmal zu ├╝berdenken.

Wem das Spiel mit dem Feuer zu gef├Ąhrlich ist und wer sich um Bleid├Ąmpfe Gedanken macht, muss trotzdem nicht auf Bleigie├čen verzichten. Selbstverst├Ąndlich gibt es auch daf├╝r eine tolle App (iPhone/iPod-Touch), die neben Blei, L├Âffel, Feuerzeug und Wasser auch gleich die passenden Deutungen parat h├Ąlt. Dem Bleigie├čen steht somit also nichts mehr im Wege.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden