Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worĂŒber wir geschrieben haben durchaus veraltet sein! đŸ˜‰ 


Foursquare baut die eigene App konsequent weiter aus. Seit kurzem ist es möglich, zu einzelnen Events bei dem location based service aus New York einzuchecken. Dazu ist man eine Kooperation mit dem US-Sportsender ESPN eingegangen. ESPN versorgt einzelne Places wie etwa Sportstadien mit Daten zu bevorstehenden Events.

FĂŒr die Cineasten unter euch arbeitet man mit MovieTickets​.com zusammen, wer gerne zu Live-Konzerten geht, wird von Songkick mit Eventdaten an den jeweiligen Veranstaltungsorten auf dem Laufenden gehalten. Kurzum: Jetzt ist es möglich, nicht nur an einem Ort, sondern auch zu einem bestimmten Event einzuchecken.

Ein Wermutstropfen bleibt jedoch, da dieses Angebot bislang nur in den USA verfĂŒgbar ist. Allerdings stehen auch in Deutschland genĂŒgend Kooperationspartner bereit, die Foursquare mit Event-Informationen fĂŒttern könnten – und auch wollen wĂŒrden.

Event Check-In bei Foursquare

 

Check-In beim Kinobesuch

Das Potential ist jedenfalls gegeben. Man denke hier etwa an die Fussball Bundesliga und die tagtÀglich stattfindenden Konzerte. Noch ist es auch nicht möglich, als User ein Event an einem bestimmten Ort zu erstellen.

Laut Foursquare ist das aber schon angedacht, doch mĂŒsse das neue Feature ersteinmal seine Tauglichkeit in der Praxis unter Beweis stellen. Und dann gilt es, auch in Deutschland Bundesliga & Co. von den Vorteilen des personalisierten Empfehlungsmarketings zu ĂŒberzeugen