Mit der Digitalisierung gehen einige Entwicklungen einher, die sich fĂŒr die persönliche oder berufliche Weiterentwicklung nutzen lassen. Auch fĂŒr Unternehmen ergeben sich daraus verschiedene Methoden und Strategien fĂŒr eine bessere Performance. 

Digitaler Wandel – aber wie? 🌐

AgilitĂ€t, Bedarfsanalyse, Regionalisierung – viele Unternehmen legen ihren strategischen Fokus auf mehr FlexibilitĂ€t. Die Pandemie war zwar grĂ¶ĂŸtenteils der Auslöser dafĂŒr, ist aber nicht der einzige gute Grund fĂŒr den Schritt in Richtung Digitalisierung. Wie kann KĂŒnstliche Intelligenz bei der Optimierung helfen? Und wie können Lieferketten möglichst effizient angepasst werden? Eine neue Studie liefert Antworten und Lösungen. 

4 zentrale Denkweisen fĂŒr mehr AgilitĂ€t đŸ§©

FĂŒr ein nachhaltig erfolgreiches Change Management sollte der Kerngedanke eines agilen Unternehmens in allen Bereichen gelebt und umgesetzt werden. Wie das am besten funktioniert? Mit diesen vier Tipps können alle Akteure ihre innere Haltung und letztendlich auch ihre Arbeitsweise beeinflussen. 

Vertrauen ist der SchlĂŒssel zum Erfolg 🔑

Markenkommunikation ĂŒber Social Media hat viele Vorteile, bringt aber auch Herausforderungen. Um Kunden lĂ€ngerfristig an das Unternehmen zu binden, braucht es vor allem eins: AuthentizitĂ€t. Hier erfahrt ihr, was Marken bei der Interaktion auf den Plattformen beachten sollten und wie sich die (Online-)Reputation verbessern/stĂ€rken lĂ€sst. 

Der digitale PrĂ€sentations-Coach von Microsoft đŸ‘©đŸ»â€đŸ«

Angst vor dem nĂ€chsten Vortrag im Online-Meeting? Ein neues Tool des Softwareriesen hilft dabei, die eigenen Kompetenzen zu verbessern. Der „Coach“ hört der PrĂ€sentation aufmerksam zu und gibt anschließend Feedback zu Tonart, Geschwindigkeit, Ausdrucksweise, etc. Mit genĂŒgend Übung gibt es also keinen Grund mehr, nervös zu sein.