Ja, auch wir haben uns von der Aufregung um das RedBull Stratos-Projekt anstecken lassen und saßen gestern gespannt vor dem Live-Stream. Und damit waren wir nicht alleine. Als Felix Baumgartner aus ca. 39.000 Metern Höhe zurück gen Erde sauste, war gefühlt die ganze Netzgemeinde online und schickte Posts & Tweets ins Social Web.

Mission-to-the-Edge-of-Space Mission to the Edge of Space: Rekord im Social Web

Der 43-jährige Extremsportler und Base-Jumper stellte bei seinem Sprung aus der Stratosphäre nicht nur 3 Weltrekorde auf, sondern brach auch gleich eine Bestmarke im Web. Im YouTube Firmenblog erklärte Tim Katz, der Sports Partnership Manager, dass der Live-Stream auf der Google Video-Plattform von so vielen Usern besucht wurde wie noch nie zuvor. Zwischenzeitlich sahen über 8 Millionen Menschen dem Österreicher beim Durchbrechen der Schallmauer zu.

Wer das Ereignis verpasst hat, oder einfach nicht genug bekommt von den tollen Bilder & Felix noch einmal beim Fliegen zugucken möchte, kann das in diesem Video tun.

Das könnte auch interessant sein

Interessiert uns zu engagieren? Wir freuen uns auf Sie!

Heinrichsallee 41. 52062 Aachen

info@rebelko.de

+49 (0)241 919 992 81

Chat