Eine Stakeholder-Analyse ist der Schlüssel, um Marketing-Aktivitäten gezielter und effektiver zu gestalten. Durch sie werden die Bedürfnisse, Erwartungen und Präferenzen der eigenen Stakeholder klar, sodass maßgeschneiderte Botschaften entwickelt werden können. 📉

Ein methodisches Vorgehen ist von Vorteil – und das umfasst i.d.R. folgende Schritte

Stakeholder identifizieren

Der erste Schritt besteht darin, die relevanten Stakeholder zu identifizieren. Diese Gruppen können von Kunden und Mitarbeiter:innen bis hin zu Lieferanten und Investor:innen reichen. Eine klare Abgrenzung dieser Interessengruppen ist entscheidend, um gezielte Maßnahmen zu entwickeln.

Workshop anfragen

Stakeholder priorisieren

Nach der Identifizierung ist es wichtig, die Stakeholder nach ihrer Bedeutung zu priorisieren. Kunden und Mitarbeiter:innen könnten möglicherweise eine höhere Priorität haben als weniger direkte Beteiligte wie Lieferanten. Diese Hierarchisierung ermöglicht eine effektivere Ressourcenallokation.

Stakeholder-Informationen sammeln

Um wirkungsvolle Strategien zu entwickeln, ist die Sammlung von Informationen über die Bedürfnisse, Erwartungen und Sorgen der Stakeholder unerlässlich. Dies kann durch Umfragen, Interviews oder Analysen von Feedback in sozialen Medien erreicht werden.

Stakeholder-Engagement-Matrix erstellen

Die Erstellung einer Engagement-Matrix hilft, die verschiedenen Interessengruppen nach ihrem Einfluss und ihrer Interessenlage zu klassifizieren. Dies ermöglicht eine gezieltere Kommunikation und Interaktion mit den Stakeholdern.

Einfluss und Interessenlagen visualisieren

Eine visuelle Darstellung der Einfluss-Interessen-Lage-Matrix verdeutlicht, welche Stakeholder besonders einflussreich sind und welche Themen für sie am relevantesten sind. Dies erleichtert die strategische Ausrichtung der Marketingaktivitäten.

Passende Maßnahmen planen

Basierend auf den vorherigen Schritten können nun gezielte Maßnahmen geplant werden. Diese reichen von personalisierten Marketingkampagnen für wichtige Kunden bis hin zu internen Schulungsinitiativen für Mitarbeiter:innen.

Strategie, Beratung & Konzeption

Lust auf ein Kampagnen-Projekt? Auf der Suche nach Beratung & Austausch für die nächste Kampagne? Ob über klassische Medien oder digitale Kanäle, lasst uns sprechen und kreative Potenziale ausloten. Schreibt uns an oder bucht einen unverbindlichen Termin über Calendly und lernen wir uns per Zoom kennen. Wir freuen uns drauf!
Zoom-TerminE-Mail