Dieser Artikel ist schon ĂŒber 2 Jahre alt. Unter UmstĂ€nden kann das, worÂ­ĂŒber wir geschrie­ben haben durch­aus ver­al­tet sein! đŸ˜‰ 


In einer klei­nen PrĂ€sentation ĂŒber die Verwendung von Facebook-Anzeigen und das Erzeugen von Interesse fĂŒr den Facebookauftritt des Unternehmens hat Facebook selbst ein paar Richtlinien ver­öf­fent­licht, an die man sich als Seitenbetreiber hal­ten sollte.
Die Kommunikation und Ansprache bei einer Facebook-Seite unter­schei­det sich nĂ€m­lich ent­schie­den von ande­rer Online-Kommunikation, da das Netzwerk vor allem von sei­ner InteraktivitĂ€t lebt, auf die man sich als Seitenbetreiber ein­stel­len soll­te. Die Zeitschrift Internet World Business hat die Richtlinien auch ins Deutsche ĂŒber­setzt. Sie sind hier zu finden.